Top 8 Blockchain Technologien

Vergleich der Top 8 Blockchain Technologien

Kryptowährungen sind im Trend. Die hohe Sicherheit und der extrem hohe Datenschutz machen die Technologie zu einer interessanten Option für viele Investoren, die auf der Suche nach einer neuen Möglichkeit für ihre Anlagen sind. Die BitCoin und die Blogchain sind hier die klaren Marktführer. Inzwischen gibt es aber auch noch eine Reihe von weiteren Blockchain Technologien, die sich auf dem Markt etabliert haben und viel Potential vorweisen können. Im Folgenden stellen wir Ihnen die acht besten Blockchain Technologien in einem Vergleich vor. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was Sie rund um das Thema Blockchain wissen sollten.

Was ist die Blockchain?

Bei der Blockchain handelt es sich um eine spezielle Technologie zur Datenspeicherung. Eine Blockchain besteht in der Regel aus mehreren Computern oder Servern, die dezentralisiert sind und völlig unabhängig voneinander funktionieren. Selbst wenn ein Glied in der Kette ausfällt, können die anderen in der Regel ohne Probleme die Arbeiten übernehmen.

Blockchains haben aber noch eine weitere Besonderheit. Sie speichern Daten nur ein einziges mal. Einmal gespeichert, sind die Datensätze unveränderbar. Das bedeutet, dass Manipulationen so gut wie ausgeschlossen sind. Müssen Änderungen an den Daten erfolgen, müssen diese komplett neu, als neuer Datensatz in der Blockchain gespeichert werden.

Die Vorteile der Blockchain

Die Blockchain ist eine sichere und zuverlässige Möglichkeit, um Daten zu speichern. Sie wird derzeit vor allem im Bereich der Kryptowährungen verwendet. BitCoin hat die Blockchain berühmt gemacht. Denkbar ist aber auch eine Anwendung in vielen anderen Bereichen. Immer dort, wo sensible Daten gespeichert werden müssen, kann die Blockchain eine sinnvolle Lösung sein. Etwa bei der Speicherung von medizinischen Daten oder von vertraulichen Akten.

Die Nachteile der Blockchain

Trotz aller ihrer Vorteile bringt die Blockchain auch diverse Nachteile mit sich. Zum einen entsteht bei der Verwendung einer Blockchain viel Datenmüll. Da einmal abgelegte Einträge nicht mehr bearbeitet, verändert oder gelöscht werden können, müssen sie im Zweifel neu angelegt werden. Die alten Register bleiben aber dennoch erhalten.

Darüber hinaus kann die Blockchain bei einem hohen Aufkommen an Daten und Benutzern mitunter sehr langsam werden, da die Blöcke alle einzeln in die Blockchain geschrieben werden und freie Blöcke vorhanden sein müssen. Aus diesem Grund sind zum Beispiel BitCoin Transaktionen in der letzten Zeit häufig sehr langsam und können bis zu mehrere Tage dauern. Mit einer entsprechenden Planung der Infrastruktur kann diesem Problem jedoch – zumindest etwas – vorgebeugt werden.

Für wen eignet sich die Blockchain Technologie?

Die Blockchain Technologie kann überall dort zum Einsatz kommen, wo Daten gespeichert und verarbeitet werden müssen. Im Idealfall handelt es sich dabei um Daten, die nicht mehr oder nur selten verändert oder bearbeitet werden müssen. Finanztransaktionen, Verträge oder auch medizinische Akten sind einige Beispiele, wo die Blockchain Technologie sinnvoll eingesetzt werden kann.

Für Sie als Investor, eignet sich die Investition in die Blockchain, wenn Sie auf der Suche nach einer zuverlässigen und zukunftsträchtigen Anlagequelle sind. Die Blockchain hat in den vergangenen Jahren einen deutlichen Aufschwung erlebt. Es sind neue Technologien auf dem Markt erschienen und es ist abzusehen, dass der Trend auch in Zukunft anhalten wird.

Was kostet die Blockchain Technologie?

Die Implementierung der Blockchain Technologie ist eine teure Angelegenheit. Es muss nicht nur die Hardware vorhanden sein, sondern auch die entsprechende Software ist von großer Wichtigkeit. Für die Investition in Kryptowährung und Blockchains hingegen sind die Kosten unterschiedlich. Hier kommt es vor allem auf die gewählte Währung an. Während Kryptowährungen wie die BitCoin weit über 1000 US-Dollar kosten, gibt es anderen Alternativen, die sogenannten AltCoins, die bereits für wenige US-Dollar erhältlich sind.

Hier lohnt es sich vor der Investition ausführlich zu vergleichen und eine passende Währung zu finden, die Ihren Vorstellungen entspricht und darüber hinaus über das notwendige Potential verfügt, um sich auf dem Markt durchzusetzen und – im Idealfall – Gewinn zu bringen. Da für alle Kryptowährungen entsprechende Kurse verfügbar sind, können Sie sich in der Regel ohne Weiteres einen Überblick über den Verlauf und den Erfolg der Kryptowährungen und der verschiedenen Blockchain Technologien dahinter machen.

Worauf ist bei der Blockchain Technologie zu achten?

Bevor Sie sich dazu entscheiden, in eine der Blockchain Technologien zu investieren, sollten Sie einige Dinge beachten. Zum Einen sollten Sie sich natürlich einen Überblick über die Technologien hinter der Kryptowährung bzw. der Blockchain machen. Zum Anderen sollten Sie sich aber auch anschauen, was die verschiedenen Technologien zu bieten haben. Hier gibt es durchaus größere Unterschiede und verschiedene Technologien sind unter Umständen für verschiedene Situationen und Verwendungszwecke besser geeignet als andere.

Unser Vergleich der Top 8 Blockchain Technologien im Folgenden, hilft Ihnen dabei, sich einen ersten Überblick zu verschaffen und macht es Ihnen leichter, sich für eine Blockchain Technologie zu entscheiden.

Die Top 8 Blockchain Technologien im Vergleich

Im Folgenden finden Sie einen Überblick über die Top 8 Blockchain Technologien, gemeinsam mit einer kurzen Beschreibung. Die Übersicht soll Ihnen dabei helfen, sich mit den verschiedenen Technologien vertraut zu machen und sich ggf. für eine Technologie bzw. eine Kryptowährung die die gewünschte Technologie verwendet, entscheiden. Die Liste ist natürlich keinesfalls vollständig. Es gibt noch eine Reihe weiterer Technologien für die Blockchain und regelmäßig kommen Neue hinzu.

kraken-anbieter

1. Kraken – Full Digital Trading Plattform

Kraken ist eine Full Digital Trading Plattform, die einen umfangreichen mit digitalen Gütern und Kryptowährungen ermöglicht. Die Plattform erlaubt bis zu neun verschiedene, teils fortschrittliche, Bestellmöglichkeiten. Es handelt sich bei Kraken darüber hinaus um eine FOREX Plattform für digitale Währungen. Das Unternehmen sitzt in San Francisco, Kalifornien in den USA und wird von einem jungen und innovatien Team geleitet.

Features:

  • FOREX Plattform
  • Spezialisiert auf Kryptowährungen
  • 9 fortschrittliche Handels-/Bestellmöglichkeiten
coinbase-anbieter

2. Coinbase – riesiges Wachstum in kurzer Zeit

Coinbase begann seine Existenz vor noch nicht allzu langer Zeit als kleines hosted Wallet Unternehmen. Mit gerade einmal 10000 Wallets ging Coinbase damals an den Start, konnte jedoch bereits nach 14 Monaten mehr als eine Million Wallets vorweisen. Ein riesiges Wachstum, das für das Engagement und das Potential hinter diesem kleinen Team steckt.

Features:

  • Wallet für Kryptowährungen
  • Einfache Bedienung
  • Hohe Sicherheit
bitpay

3. BitPay – Zahlungsanbieter für Kryptowährungen

BitPay ist dahingehend einzigartig, dass das Unternehmen komplette Zahlungsportale für Kryptowährungen anbietet. Mit BitPay haben Händler die Möglichkeit, Zahlungen in BitCoins zu akzeptieren. Dabei werden die Wechselkurse eingefroren, um den Händler vor Schwankungen und Fluktuationen zu bewahren. Wann immer Sie Zahlungen in BitCoins auf Ihrer Webseite akzeptieren möchten, dann ist BitPay Ihre Wahl. Bereits heute zählen einige berühmte Marken und Unternehmen zu den Kunden von BitPay.

Features:

  • Zahlungsportal
  • Ermöglicht Zahlungen mit BitCoins
  • Prominente Kunden
  • Hohe Sicherheit
ripple

4. Ripple Labs – die Brücke von der digitalen zur realen Welt

Ripple Labs ist ein Unternehmen, dass mit dem Support von Google gegründet wurde. Es nutzt einen Consensus Ledger anstelle der Blockchain Technologie und wurde in einer eigenen Infrastruktur rund um das Ripple Protokol gebildet. Ripple hat es zum Ziel, eine Brücke zwischen der digitalen und der realen Welt zu schlagen, indem es Finanztransaktionen sowohl online als auch offline ermöglicht. Neben dem Einsatz von Kryptowährung sind dabei theoretisch auch andere Zahlungsmethoden denkbar.

Features:

  • Wallet und Kryptowährung
  • Eigene Infrastruktur
  • Basiert nicht auf der Blockchain
  • Transaktionen zwischen virtueller und realer Welt
blockcypher

5. BlockCipher – BitCoin Plattform in der Cloud

Bei BlockCipher handelt es sich um den ersten Plattform as a Service Dienst für Kryptowährungen. Die Plattform richtet sich vor allem an die BitCoin. Das Team hat die originale Software, wie sie von der BitCoin verwendet wird, von Grund auf neu entwickelt und für die Cloud optimiert. Das Ergebnis ist eine Plattform, die als Service in der Cloud verwendet werden kann, ohne dass eine eigene Infrastruktur im Hause vorgehalten werden muss.

Features:

  • Plattform as a Service
  • Komplett in der Cloud
  • Basiert auf BitCoin Technologie
btcjam

6. BTCJam – Plattform für Kredite in BitCoins

BTCJam ist wohl die einzige Plattform im Internet, auf der User Kredite in Form von BitCoins erhalten können. Das P2P Unternehmen hat bereits mehrere Millionen BitCoins als Kredite herausgegeben. Vor allem Menschen, die auf BitCoins angewiesen sind oder den Einstieg in den Handel mit der Kryptowährung wagen möchten, denen es aber an Startkapital fehlt, nutzen BTCJam.

Features:

  • Arbeitet mit BitCoins
  • Kredite in BitCoins
funderbeam

7. Funderbeam – eine digitale Börse

Funderbeam ist eine digitale Börse für den Handel mit Kryptowährungen. Wie viele andere Plattformen, basiert auch Funderbeam auf der Blockchain Technologi. Das Unternehmen hat sich vor allem darauf spezialisiert, Start-ups in der Branche sowie aus anderen digitalen Bereichen durch Finanzhilfen und Zuschüsse zu fördern.

Features:

  • Blockchain Technologie
  • Kryptobörse
  • Besonders fpr Start-ups
bitso

8. Bitso – Plattform für Mexiko und Südamerika

Bitso ist eine Plattform sowie eine Wallet, mit Sitz in Mexiko. Das Unternehmen hat sich vor allem auf den Handel mit Kryptowährungen in Mexiko selbst sowie in Südamerika spezialisiert. Das Unternehmen verwendet die Blockchain Technologie und versucht, die Menschen zum Online-Handel zu bewegen. Ein großer Teil der Menschen in Südamerika und Mexiko besitzen noch immer kein eigenes Konto.

Features:

  • Blockchain Technologie
  • Handel in Südamerika und Mexiko
  • Schnelles Wachstum
  • Großes Potential

Fazit und Zusammenfassung

Der Kryptohandel boomt. Daher ist es nicht verwunderlich, dass immer mehr Alternativen zur BitCoin sowie zur Blockchain Technologie auf dem Markt erscheinen. Die oben genannte Liste verschafft Ihnen einen Überblick über einige der Technologien und Möglichkeiten, die sich Ihnen für eine Investition bieten. Das Thema Kryptowährungen ist jedoch sehr komplex. Sollten Sie sich ernsthaft mit dem Thema auseinandersetzen wollen und vielleicht eine Investition wagen, ist es sinnvoll, dass Sie zunächst weiter ausführlich informieren.

Unsere Top Artikel

Panzerriegel Test

Panzerriegel Test: Vergleich der besten Panzerriegel...

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Panzerriegel Test: Vergleich der besten Panzerriegel in 2019 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="9322" img_size="full" css=".vc_custom_1550066533032{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Gasmelder und Rauchmelder unterscheiden sich äußerlich kaum, was…
Tresor Test

Tresor Test: Vergleich der besten Schlüsseltresore ...

[vc_row][vc_column][vc_column_text] Tresor Test: Vergleich der besten Schlüsseltresore in 2019 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="9273" img_size="full" css=".vc_custom_1549634407723{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Viele Eigenheimbesitzer wissen um das Risiko eines Einbruchs…
Bewerten Sie unseren Artikel
Bewertung
4.5 basierend auf 3 Bewertungen
Social Share

Keine Kommentare

Leave a comment