Armbrustpistole:
Ist eine Armbrustpistole in Deutschland legal und wo kann diese kaufen?

In Deutschland kommt es immer wieder zu Überfällen und Verbrechen. Die Menschen sind daher häufig daran interessiert, sich vor Übergriffen und Gefahren zu schützen. Diverse Möglichkeiten stehen Ihnen hierfür zur Verfügung. Neben Pfefferspray, CS-Gas und Co. überlegen sich einige Personen auch die Anschaffung einer Armbrustpistole. Aber wie sieht es in diesem Fall rechtlich aus? Ist die Armbrust in Deutschland legal? Auf welche Dinge sollten Sie beim Kauf einer solchen Waffe achten? Das und mehr erfahren Sie in dem folgenden Artikel.

Das Wichtigste in Kürze

• Auch heute noch werden moderne Armbrüste hergestellt

• Die Armbrust verschießt Bolzen anstelle von Pfeilen

• Bei der Armbrust handelt es sich um ein beliebtes Sportgerät

• Die Armbrustpistole gilt laut Waffengesetz als Schusswaffe

• Für die Armbrust ist laut Waffengesetz keine Erlaubnis erforderlich

• Der Erwerb von einer Armbrust ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich

Unsere Armbrust Produktempfehlungen

Produkt

Preis

Bewertung

Beschreibung

Link

VILLA GIOCATTOLI 3010 - Armbrust Sport €23,98 Hochwertige Armbrustpistole speziell für die Jagd. Verschiedene Munitionsarten verfügbar. Ergonomischer Griff für guten Halt. VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Altertümliche Armbrust zur Dekoration €73,70 Altertümliche Armbrust im klassischen Design. Nicht funktionsfähig. Speziell geeignet als Dekoration oder zur Abschreckung von Angreifern. VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Crjzty Armbrust Deer Zombie €18,46 Hochwertige Armbrust speziell für die Jagd sowie für den Sport. Modernes Design und gute Genauigkeit. VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Was ist eine Armbrustpistole?

Was ist eine Armbrustpistole

Die Armbrustpistole wird oft auch einfach nur als Armbrust bezeichnet. Es handelt sich dabei um eine Schusswaffe, deren Geschichte bereits auf das Mittelalter zurückzuführen ist. Die Funktionsweise der Armbrust ist vergleichbar mit der von einem Bogen. Die Geschosse werden bei einer Armbrust jedoch nicht manuell gespannt und mit körperkraft verschossen. Stattdessen wird eine Armbrust geladen und die Geschosse mechanisch abgeschossen. Zudem verwendet eine Armbrust keine Pfeile sondern verschießt Bolzen. Moderne Armbrüste werden auch heute noch hergestellt. Es handelt sich dabei vor allem um ein Sportgerät. Dennoch kann die Armbrustpistole auch als Waffe verwendet werden und im Notfall dabei helfen, Angriffe abzuwehren.

Wie funktioniert die Armbrustpistole?

Die Funktionsweise der Armbrust ist vergleichbar mit der von einem Bogen. Auch hier werden Geschosse durch den Einsatz von Spannung und Kraft verschossen. Anders als bei Pfeil und Bogen verschießt die Armbrust jedoch Bolzen nicht nur Körperkraft sondern mechanisch durch eine Abschussvorrichtung. Reichweite und Schusskraft einer Armbrust sind daher deutlich größer als bei Pfeil und Bogen. Dennoch handelt es sich um eine sehr einfache Waffe, die sich in ihrer Funktionsweise seit ihrer Erfindung im Mittelalter nicht großartig verändert hat. Aus diesem Grund ist die Anwendung der Waffe auch relativ einfach und ohne besondere Kenntnis möglich.

Sind Armbrustpistolen in Deutschland legal?

Sind Armbrustpistolen in Deutschland legal

Grundsätzlich fallen Armbrustpistolen in Deutschland unter das Waffengesetz. Dieses betrachtet die Armbrustpistole als eine Schusswaffe. Aber: Im Anhang des Waffengesetzes steht außerdem vermerkt, dass die Armbrustpistole nicht Erlaubnis- oder Genehmigungspflichtig ist. Das bedeutet, dass für den Kauf keine Waffenbesitzkarte erforderlich ist und Sie die Armbrust auch ohne einen Waffenschein führen dürfen. Da es sich jedoch um eine Waffe handelt, ist der Kauf erst ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Eine Armbrust für Kinder und Jugendliche gibt es nicht und der Kauf sowie der Besitz und das Führen ist für Minderjährige nicht erlaubt. Selbstverständlich stellt der Einsatz einer Armbrustpistole gegen andere Menschen eine Gefährliche oder gar Schwere Körperverletzung dar. Sie sollten die Waffe also nur sportlich oder im Rahmen der Notwehr sowie im Falle von akuter Gefahr einsetzen.

Die Notwehr

Die Notwehr ist gesetzlich im Strafrecht veranlagt. Sie gibt Menschen das Recht, sich in einer Situation bzw. einer Gefahr für Leib und Leben auf angemessene Art und Weise zu verteidigen. Wichtig ist dabei, dass diese Maßnahme im Verhältnis zur begangenen Tat bzw. zur Gefahr steht. Wer einen unbewaffneten Einbrecher stellt und erschießt macht sich mit ziemlich großer Sicherheit strafbar. Ist der Einbrecher hingegen selbst bewaffnet, dann sieht die Situation wieder anders aus.

Die Notwehr ist die wichtigste Grundlage für den Einsatz von Verteidigungsmitteln wie CS Gas, einem Kubotan, usw. Schließlich ist es in der Bundesrepublik zunächst einmal grundsätzlich verboten, einem anderen Menschen zu schaden oder diesen zu verletzen. Die Notwehr bedeutet aber auch, dass Sie unter Umständen verbotene Gegenstände oder gar Waffen einsetzen dürfen um sich zu verteidigen. Sie machen sich in diesem Falle zwar unter Umständen anderer Straftaten (unerlaubter Waffenbesitz, etc.) strafbar, aber die Notwehr selbst bleibt – sofern sie angemessen war, straffrei.

Die Nothilfe

Die Nothilfe

Auch die Nothilfe ist gesetzlich im Strafgesetzbuch festgelegt. Sie ist im Grunde identisch mit der Notwehr und es gibt dieselben Kriterien, Richtlinien und Bestimmung. Der einzige Unterschied ist, dass die Nothilfe eine andere Person betrifft. Da nur eine bedrohte Person selbst in Notwehr handeln kann, gibt die Nothilfe Menschen die Möglichkeit, anderen Personen in Not zu helfen. Setzen Sie etwa Pfefferspray  ein, um eine andere Person vor einem Überfall zu schützen, handelt es sich nicht um Notwehr sondern um Nothilfe. Ist die von Ihnen in der Nothilfe ergriffene Maßnahme angemessen, dann bleiben Sie auch hier straffrei. Ansonsten machen Sie sich – wie bei der Notwehr auch – der (gefährlichen oder schweren) Körperverletzung strafbar. Stirbt der Angreifer in der Folge, dann kann auch eine Verurteilung wegen Körperverletzung mit Todesfolge oder Totschlags in Frage kommen. Mord hingegen kommt normalerweise nicht in Frage, da der Tod im Rahmen von Notwehr oder Nothilfe normalerweise weder geplant ist noch aus niederen Beweggründen erfolgt. Beides sind Voraussetzungen dafür, dass ein Mord vorliegt.

Achtung: Sowohl die Notwehr als auch die Nothilfe werden in einem gerichtlichen Strafverfahren festgestellt, da die Verletzung von anderen Personen zunächst einmal eine Straftat ist. Es ist also durchaus möglich, dass nach dem Einsatz von Pfefferspray eine Strafanzeige erfolgt. Das Gericht entscheidet aufgrund Ihrer Aussage und der Situation, ob eine Anklage erhoben wird oder nicht. Kommt es zu einem Verfahren, dann wird in dem Verfahren bestimmt, ob Notwehr bzw. Nothilfe vorgelegen hat. In diesem Fall werden Sie freigesprochen.

Wo kann man Armbrustpistolen kaufen?

Für den Kauf von Armbrustpistolen in Deutschland haben Sie grundsätzlich zwei Möglichkeiten. In jedem Fall ist hierfür ein Alters- und Identitätsnachweis erforderlich:

  • Den Kauf im Internet
  • Den Kauf beim Fachhändler

Beide Möglichkeiten haben ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Es ist daher wichtig, dass Sie schauen, welche Möglichkeit für den Kauf von einer Armbrustpistole sich für Sie am besten für Sie eignet. Wir stellen Ihnen hier beide Möglichkeiten und die jeweiligen Vor- und Nachteile vor. 

Der Kauf einer Armbrustpistole im Internet

Der Kauf einer Armbrustpistole im Internet

Der Kauf von Armbrustpistolen im Internet ist die bequemste und einfachste Möglichkeit. Zahlreiche Händler bieten den Artikel an und Sie können aus einer großen Auswahl wählen. Die Lieferung erfolgt mit der Post sodass das neue Armbrust normalerweise bereits innerhalb von wenigen Tagen bei Ihnen an der Haustür ankommt. Alle Informationen zu den verschiedenen Modellen der Waffe entnehmen Sie der Produktbeschreibung. Für Fragen oder bei Unklarheiten können Sie mit dem Händler chatten oder ihm eine E-Mail schicken. Da es sich um eine Waffe handelt, müssen Sie vor dem Kauf Ihre Identität sowie Ihr Alter dem Händler gegenüber nachweisen.

Der Kauf beim Fachhändler

Der Kauf von Armbrustpistolen beim Waffen- bzw. Fachhändler ist etwas aufwändiger. Hier müssen Sie zunächst einen entsprechenden Händler finden und Sie sind dann auf die Auswahl vor Ort beschränkt. Im Idealfall suchen Sie hier nach einem Waffen- oder Sportwaffengeschäft. Auch die Preise sind oft beim Händler etwas höher als im Internet. Dafür können Sie sich die verschiedenen Modelle von Armbrüsten jedoch direkt vor Ort ansehen und Fragen stellen bzw. Unklarheiten mit dem Fachmann diskutieren. Haben Sie sich für eine Waffe entschieden, dann können Sie diesen sofort mitnehmen. Sie müssen nicht erst auf die Lieferung mit der Post warten. Viele Händler bieten zudem die Möglichkeit, bestimmte Modelle der Armbrust, die nicht vorrätig sind, für Sie zu bestellen. In diesem Fall müssen Sie etwas warten, aber bekommen so auch vom Fachhändler die Armbrustpistole Ihrer Wahl.

Armbrust Kauf Online oder beim Händler – Die Vor- und Nachteile

Kauf im Internet

Kauf beim Händler

Vorteile

Große Auswahl

Günstigere Preise

Lieferung bis an die Haustür

Schneller Support per Chat oder E-Mail

Kundenbewertungen und Rezensionen

Nachteile

Keine persönliche Beratung

Produktinfo nur durch Fotos und Beschreibungen

Vorteile

Persönliche Beratung vor Ort

Anschauen und ausprobieren des produktes

Sofortige Mitnahme möglich

Ggf. Bestellung von weiteren Modellen möglich

Nachteile

Höhere Kosten

Kleinere Auswahl

Warum ist eine Armbrust sinnvoll? Wann wird Sie benötigt?

Warum ist eine Armbrust sinnvoll Wann wird Sie benötigt

Die Armbrustpistole wird vor allem von Sportlern benötigt. Sie nutzen die Waffe als Sportgerät für Training und Turniere, so wie es zum Beispiel auch mit dem Bogen der Fall ist. Zur Selbstverteidigung oder für Notfälle eignet sich die Armbrustpistole zwar ebenfalls, wird hier jedoch nur selten verwendet. Grund dafür ist vermutlich, dass der Einsatz der Waffe selbst im Falle der Notwehr einige Risiken birgt. Da die Notwehr stets verhältnismäßig sein muss und es sich bei der Armbrust um eine Schusswaffe handelt, ist diese Verhältnismäßigkeit meist nur sehr selten gegeben. Das Haupteinsatzgebiet bleibt daher zum größten Teil der Sport.  

Die Vor- und Nachteile eine Armbrust

Natürlich gibt es bei der Armbrust diverse Vor- und Nachteile. Über diese sollten Sie bescheid wissen und sollten sich vor dem Kauf über das Thema ausführlich informieren. In diesem Abschnitt machen wir Sie mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen der Armbrustpistole vertraut. 

Die Vorteile

Entscheiden Sie sich für den Kauf von einer Armbrustpistole, dann können Sie sich auf viele Vorteile freuen. Die wichtigsten Vorteile sind unter anderem:

• Einfach in der Bedienung

• Führen, Kauf und Besitz in Deutschland legal

• Einige Modelle gibt es bereits recht günstig

• Als Sportgerät sehr beliebt und erfolgreich

• Effektiv zur Selbstverteidigung

Die Nachteile

Die Nachteile

Selbstverständlich gibt es auch bei der Armbrust diverse Probleme und Nachteile, über die Sie bescheid wissen sollten. Die wichtigsten negativen Aspekte und Eigenschaften sind:

• Gilt als Waffe

• Besitz und Erwerb erst ab 18 Jahren

• Einsatz im Rahmen der Notwehr fragwürdig

Armbrustpistolen kaufen – Vor- und Nachteile im Überblick

VORTEILE

• In der BRD legal (erlaubte Waffe)

• Einfache Bedienung und Nutzung

• Effektiver Schutz vor Angriffen

• Als Sportgerät sehr beliebt

• Teils schon günstig erhältlich

NACHTEILE

• Gilt als Waffe

• Besitz und Erwerb ab 18 Jahre

• Zur Selbstverteidigung fragwürdig

 

 

Alternativen zur Armbrustpistole?

Die Armbrustpistole ist vor allem für Sportler und Hobbyschützen interessant. Zur Selbstverteidigung eignet sie sich jedoch nur bedingt, da der Einsatz im Rahmen der Notwehr normalerweise nur in Extremfällen möglich ist. Aus diesem Grund ist es meist sinnvoll, sich nach einer Alternative umzuschauen, die anstelle von oder zusätzlich zur Armbrust verwendet werden kann. In der folgenden Tabelle finden Sie einige beliebte Alternativen zur Armbrust, die Sie sich ggf. genauer anschauen sollten.

Armbrust Alternativen im Überblick

Alternative

Beschreibung

Zur Auswahl

Pfefferspray Spray zur Abwehr von Angreifern VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Notruf System System zum Absetzen von einem Notruf VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Handtaschen Alarm Alarmsystem für Handtaschen VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Schreckschusspistole Pistolen mit Schreckschussmunition VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Wann sind die Walther Messer wie das Black Tac sinnvoll?

Einige weitere Beispiele, die unter Umständen zusätzliche zum CS Gas oder als Alternative zu diesem in Frage kommen, sind:

  • Der Kubotan 
  • Handtaschenalarme 
  • Notrufsysteme für unterwegs
  • Pfefferspray

Welches bzw. welche Kombination dieser Produkte für Sie am besten zur Verteidigung und zum Schutz geeignet sind, das müssen Sie für sich selbst in Erfahrung bringen. Beachten Sie, dass der Besitz wie auch der Einsatz und das Mitführen von Tasern seit 2008 in Deutschland für Zivilpersonen strafbar ist. Aus diesem Grund haben wir den Elektroschocker hier nicht aufgeführt!  

Fazit und Zusammenfassung

Fazit und Zusammenfassung

Damit sind wir mit unserem Artikel und Testbericht zum Thema Armbrustpistole am Ende. Sie wissen nun nicht nur was eine Armbrustpistole ist sondern auch, dass es diese in Deutschland völlig legal zu kaufen gibt. Zudem sind sowohl der Besitz als auch das Mitführen erlaubt. Dennoch handelt sich bei der Armbrust um eine erlaubnisfreie Schusswaffe. Das bedeutet, dass der Kauf und Besitz nur für Erwachsene ab einem Alter von 18 Jahren möglich ist. Kinder und Jugendliche können die Waffe hingegen nicht kaufen und dürfen sie auch nicht unterwegs führen. Leben Sie in einem Haushalt mit Kindern, dann müssen Sie die Armbrust wie andere Waffen auch in einer solchen Form sichern, dass die Kinder keinen Zugriff auf die Waffe haben. Verwendet wird die Armbrustpistole vor allem im Sport sowie in der Freizeit. Außerdem ist eine Anwendung zur Jagd mit einer entsprechenden Genehmigung möglich. Die Nutzung zur Selbstverteidigung im Rahmen der Notwehr ist denkbar, jedoch muss die Verhältnismäßigkeit gegeben sein.

Unsere Armbrust Produktempfehlungen

Produkt

Preis

Bewertung

Beschreibung

Link

VILLA GIOCATTOLI 3010 - Armbrust Sport €23,98 Hochwertige Armbrustpistole speziell für die Jagd. Verschiedene Munitionsarten verfügbar. Ergonomischer Griff für guten Halt. VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Altertümliche Armbrust zur Dekoration €73,70 Altertümliche Armbrust im klassischen Design. Nicht funktionsfähig. Speziell geeignet als Dekoration oder zur Abschreckung von Angreifern. VERFÜGBARKEIT PRÜFEN
Crjzty Armbrust Deer Zombie €18,46 Hochwertige Armbrust speziell für die Jagd sowie für den Sport. Modernes Design und gute Genauigkeit. VERFÜGBARKEIT PRÜFEN

Bewerten Sie unseren Artikel

Bewertung 5 basierend auf 4 Bewertungen
Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.