fbpx
Türsprechanlage Test

Türsprechanlage Test:
Vergleich der besten Sprechanlagen und Videosprechanlagen in 2019

Türsprechanlage Test

Eine Türsprechanlage ist in der Funktion ähnlich einem Telefon, beziehungsweise sind moderne Exemplare ähnlich einem Bildtelefon. Deshalb werden sie gern für die interne Kommunikation genutzt und dienen dem Sicherheitsaspekt. Für eine Sprachverbindung muss meist nur ein Knopf betätigt werden, statt umständlich einen Telefonhörer zu nutzen. Die meisten Türsprechanlagen sind wie eine Freisprechanlage gestaltet und können privat wie auch im gewerblichen Bereich Anwendung finden. Sie werden oft in Hochhäusern zusammen mit automatischen Türöffnern eingesetzt.

Inhaltsverzeichnis

Anbieter

Bewertung

Preis

Features

Webseite

1. Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71W SW
  • 149 EUR
  • Flacher 7'' (17,5 cm) TFT Farbbildschirm inklusive Touchscreen
  • Außenkamera Spritzwasser geschützt
  • Einstellbare Klingellautstärke
  • Infrarot LEDs
  • 2. Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71Z SW
  • 155 EUR
  • Flacher 7'' (17,5 cm) TFT Farbbildschirm, mit Touchscreen
  • Außenkamera Spritzwasser geschützt
  • Einstellbare Klingellautstärke
  • Infrarot LEDs
  • 3. DoorBird D101S
  • 378 EUR
  • Hochwertige Lösung
  • Einfache Montage
  • Ultrawide-Kamera mit 180°-Überwachungsbereich
  • Vandalismussicher
  • Verschlüsselte Datenübertragung
  • 4. Smartwares Drahtlose Videotürsprechanlage VD38W
  • 144 EUR
  • Funkreichweite bis zu 120 Meter
  • Türöffnerfunktion
  • Nachtsichtfunktion
  • Bildaufnahmefunktion
  • 2-Wege Kommunikation
  • 5. Gira 049543 Einfamilienhaus-Paket Audio
  • 365 EUR
  • Infoschild
  • Superflache Aufbauhöhe von 19 mm
  • 5 Melodien
  • 2-Draht-Technik
  • 6. Ring Video Doorbell 2
  • 199 EUR
  • Mit mobilen Geräten kompatibel
  • 1080HD-Video im Blick
  • Lebenslanger Diebstahlschutz
  • Moderne Lösung
  • 7. TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Gegensprechanlage Kit 2-Monitor 1
  • 139 EUR
  • 7 Zoll, TFT-Display Innen-Monitor
  • Dual-Wege-Gegensprechanlage
  • Fotoaufnahme und Videoaufzeichnung
  • 8. NeoLight Video-Türsprechanlage Porta 7
  • 269 EUR
  • 120° Weitwinkel-Kamera
  • Kapazitiver 7" Touchscreen
  • MicroSD-Kartenslot
  • Interkom Funktion
  • 9. Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601
  • 40 EUR
  • Erweiterbar mit diversem Zubehör
  • 10. Smartwares Video-Türgegensprechanlage, VD62 SW
  • 230 EUR
  • 2,4 Zoll 5,5 cm TFT Farbmonitor (Innen)
  • Metallgehäuse für Außenkamera
  • Spritzwasser geschützt
  • Regelbare Klingellautstärke
  • Beleuchtete Klingelplatte
  • 3 Jahre Garantie
  • Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71W SW

    Smartwares VD71W SW Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor weiß

    Preis – 149 EUR

    Diese leistungsstarke Video-Türgegensprechanlage von Smartwares verfügt über einen 7 Zoll Monitor, was einer Bildschirmdiagoale von 17,5 cm entspricht. Diese Anlage gewährt sogar in der Nacht noch eine Sichtweite bis zu einem Meter dank der eingebauten Infrarot-LEDs. Die Türgegensprechanlage von Smartwares erweist sich im Alltag von besonders hoher Wertigkeit und überzeugt zusätzlich mit einer 3-Jahres-Garantie. Das Gewicht der Anlage liegt unter einem Kilogramm und die geringen Abmessungen von 19,3 cm x 12,5 cm x 6,3 cm ermöglich überall eine Installation.

    Türgegensprechanlage VD71W SW

    Flacher 7“ (17,5 cm) TFT Farbbildschirm inklusive Touchscreen

    Außenkamera Spritzwasser geschützt

    Einstellbare Klingellautstärke

    Infrarot LEDs

    Vorteile

    Nachteile

    • Außenkamera Spritzwasser geschützt
    • Billige Materialien
    • Einstellbare Klingellautstärke
    • Kurze Lebensdauer
    • Infrarot LEDs

    Bei der Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71W SW handelt es sich unserer Meinung nach um eine hervorragende Wahl. Die Türsprechanlage verfügt nicht nur über eine integrierte Klingel, deren Lautstärke Sie einstellen können sondern auch über eine mitgelieferte Außenkamera. Zur besseren Sicht bei Nacht gibt es infrarot LED-Leuchten. Die Kamera lässt sich über einen TFT-Bildschirm mit einer Größe von ca. 17cm bequem ablesen. Für einen Preis von 150 Euro ein exzellentes Produkt.

    Auf dem Online-Marktplatz Amazon hat die Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71W SW 63% an positiven Bewertungen von vier oder fünf Sternen erhalten. Dies bestätigt, dass eine Vielzahl der Kunden mit dem Kauf zufrieden waren. Bemängelt wurden hingegen von einigen Käufern technische Probleme sowie Mängel bei der Qualität.

    Ist die Kamera schwenkbar?

    • Nein, leider kann man die Kamera nicht schwenken.

    Ist die Kamera wasserdicht?

    • Nein. Es gibt lediglich einen Spritzwasserschutz. Dieser schützt jedoch ausreichend vor Regen und Schnee, solange die Kamera an einem geschützten Ort angebracht wird.

    In welchem Winkel kann die Kamera aufzeichnen?

    • Der Weitwinkel beträgt 50°. Dies ist das Sichtfeld welches abgedeckt wird.

    Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71Z SW

    Smartwares VD71Z SW Video-Türgegensprechanlage mit flachem Touchscreen-Panel, Farbbildmonitor schwarz

    Preis – 155 EUR

    Die Türgegensprechanlage von Smartware verfügt bei der Inneneinheit über ein Spiegel Touchscreen Panel und weist eine Größe von 7 Zoll aus. Der TFT-Farbmonitor hat also eine Bilddiagonale von 17,8 cm und zeigt die Besucher draußen, mit denen über ein eingebautes Mikrofon Sprachkontakt hergestellt werden kann.

    Die Lautstärke des Klingeltons der Anlage lässt sich nach Bedarf anpassen und auch auf die persönlichen Bedürfnisse einstellen. Eine zusätzliche Innenstation kann problemlos angeschlossen werden, die als Zubehör separat bestellt werden muss. Ein automatischer Türöffner ist ebenfalls als Zubehör zu ordern und in das System zu integrieren.

    Türgegensprechanlage VD71Z SW

    Flacher 7“ (17,5 cm) TFT Farbbildschirm inklusive Touchscreen

    Außenkamera Spritzwasser geschützt

    Einstellbare Klingellautstärke

    Infrarot LEDs

    Vorteile

    Nachteile

    • Außenkamera Spritzwasser geschützt
    • Billige Materialien
    • Einstellbare Klingellautstärke
    • Kurze Lebensdauer
    • Infrarot LEDs

    Bei der Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71Z SW handelt es sich unserer Meinung nach um eine hervorragende Wahl. Die Türsprechanlage verfügt nicht nur über eine integrierte Klingel, deren Lautstärke Sie einstellen können sondern auch über eine mitgelieferte Außenkamera. Zur besseren Sicht bei Nacht gibt es infrarot LED-Leuchten. Die Kamera lässt sich über einen TFT-Bildschirm mit einer Größe von ca. 17cm bequem ablesen. Für einen Preis von 150 Euro ein exzellentes Produkt.

    Auf dem Online-Marktplatz Amazon hat die Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71Z SW 63% an positiven Bewertungen von vier oder fünf Sternen erhalten. Dies bestätigt, dass eine Vielzahl der Kunden mit dem Kauf zufrieden waren. Bemängelt wurden hingegen von einigen Käufern technische Probleme sowie Mängel bei der Qualität.

    Ist die Kamera schwenkbar?

    • Nein, leider kann man die Kamera nicht schwenken.

    Ist die Kamera wasserdicht?

    • Nein. Es gibt lediglich einen Spritzwasserschutz. Dieser schützt jedoch ausreichend vor Regen und Schnee, solange die Kamera an einem geschützten Ort angebracht wird.

    In welchem Winkel kann die Kamera aufzeichnen?

    • Der Weitwinkel beträgt 50°. Dies ist das Sichtfeld welches abgedeckt wird.

    DoorBird D101S

    DoorBird D101S

    Preis – 378 EUR

    Komfort und Service bietet die DoorBird D1015 Türgegensprechanlage, die sich mit dem eigenen Smartphone koppeln lässt, um mit Besuchern direkt zu sprechen, obgleich niemand zuhause ist. Das Smartphone kann als Innenstation für unterwegs genutzt werden, wobei es keine Reichweitenbegrenzung durch einen limitierenden ISM-Funk gibt. Das System ist kabellos und eine WLAN Verbindung wird für die Verbindung über das Internet benötigt; ersatzweise geht auch Netzwerkkabel.

    Hochwertige Lösung

    Einfache Montage

    Ultrawide-Kamera mit 180°-Überwachungsbereich

    Vandalismussicher

    Verschlüsselte Datenübertragung

    Vorteile

    Nachteile

    • Funkreichweite bis zu 120 Meter
    • Schlechter Support
    • Türöffnerfunktion
    • Infrarotbeleuchtung unzuverlässig
    • 2-Wege Kommunikation
    • Wlan Verbindung schlecht

    Die Brihard Family Safe mit Elektronischem Schloss fällt mit einem Preis von knapp 400 Euro durchaus in die Kategorie der teureren Türsprechanlagen. Dafür handelt es sich hier um eine sehr hochwertige und professionelle Lösung. Die Montage ist sehr einfach und die Anlage ist darüber hinaus vor Vandalismus geschützt. Die Datenübertragung erfolgt über eine verschlüsselte Verbindung, die ein unerlaubtes Abfangen so gut wie unmöglich macht. Mit einem Überwachungswinkel von 180° verfügt die Türsprechanlage zudem über einen exzellenten Beobachtungsbereich. Die Brihard Family Safe mit Elektronischem Schloss ist ihr Geld auf jeden Fall wert!

    Auf dem Online-Marktplatz Amazon haben 58% der Käufer die Brihard Family Safe mit Elektronischem Schloss Türsprechanlage positiv bewertet und sind mit dem Kauf zufrieden. Eine durchaus positive Resonanz, die für die Anlage spricht. Negative Bewertungen gab es unter anderem aufgrund technischer Probleme sowie aufgrund von Problemen mit der Qualität.

    Ist die Kamera schwenkbar?

    • Nein, leider kann man die Kamera nicht schwenken.   

    Ist die Kamera wasserdicht?

    • Nein. Es gibt lediglich einen Spritzwasserschutz. Dieser schützt jedoch ausreichend vor Regen und Schnee, solange die Kamera an einem geschützten Ort angebracht wird.  

    In welchem Winkel kann die Kamera aufzeichnen?

    • Der Weitwinkel beträgt 180°. Dies ist das Sichtfeld welches abgedeckt wird.

    Lassen sich mehrere Anlagen über eine App steuern?

    • Ja, das ist ohne Weiteres möglich.

    Funktioniert die Brihard Family Safe mit Elektronischem Schloss über WLAN?

    • Ja, auch über WLAN lässt sich eine sichere und zuverlässige Verbindung herstellen.

    Smartwares Drahtlose Videotürsprechanlage VD38W

    Smartwares VD38W Drahtlose Videotürsprechanlage mit Nachtsichtfunktion und Bildaufnahme - Funkreichweite bis zu 175 m

    Preis – 144 EUR

    Bei diesem System von Smartware handelt es sich bei der Videotürsprechanlage um eine interessantes Produkt, mit einer Reichweite von 175 Metern. Diese Entfernung überzeugt selbst anspruchsvolle Verbraucher wie auch die Nachsichtfunktion und der automatischer Türöffner. Vielseitig verwendbar ist auch die Bildaufnahmefunktion.

    Funkreichweite bis zu 120 Meter

    Türöffnerfunktion

    Nachtsichtfunktion

    Bildaufnahmefunktion

    2-Wege Kommunikation

    Vorteile

    Nachteile

    • Türöffnerfunktion
    • Unzureichende Verbindung
    • Türöffnerfunktion
    • Begrenzte Reichweite
    • 2-Wege Kommunikation
    • Kein Weitwinkel

    Bei der Smartwares Drahtlose Video-Türsprechanlage VD38W handelt es sich um eine drahtlose, über Funk gesteuerte Gegensprechanlage. Neben einer integrierten Türöffner-Funktion verfügt die Anlage über die Möglichkeit der Zweiwege-Kommunikation. Die Bilder der Kamera können auf Wunsch aufgezeichnet werden und eine integrierte Nachtsicht-Funktion ermöglicht auch bei Dunkelheit eine klare Sicht durch die Kamera. Unter idealen Bedingungen beträgt die Reichweite des Funksignals ca. 120 Meter. Eine insgesamt hervorragende Wahl die mit einem Preis von unter 150 Euro auch gar nicht teuer ist.

    Insgesamt 53% der Kunden auf Amazon haben die Smartwares Drahtlose Videotürsprechanlage VD38W positiv bewertet. Eine relativ gute Bilanz, die mit vielen anderen Anbietern der Konkurrenz mithalten kann. Käufer, die das Produkt negativ bewertet haben, hatten meist Probleme mit dem Funksignal oder haben technische Schwierigkeiten als Grund angegeben.

    Ist die Kamera schwenkbar?

    • Nein, leider kann man die Kamera nicht schwenken.

    Ist die Kamera wasserdicht?

    • Nein. Es gibt lediglich einen Spritzwasserschutz. Dieser schützt jedoch ausreichend vor Regen und Schnee, solange die Kamera an einem geschützten Ort angebracht wird.

    Kann man die Anlage mit einer SD-Karten nutzen?

    • Ja. SD-Karten mit bis zu 32 GB Speicherplatz werden unterstützt.

    Kann man die Tür auch mit dem Innenteil öffnen?

    • Nein, das ist leider nicht möglich.

    Gira 049543 Einfamilienhaus-Paket Audio

    Gira 049543 Einfamilienhaus-Paket Audio

    Preis – 365 EUR

    Das Einfamilienhaus-Paket von Gira ist ein rundum System für den alltäglichen Gebrauch in einem modernen Haushalt mit vielen Funktionen und Features.

    Infoschild

    Superflache Aufbauhöhe von 19 mm

    5 Melodien

    2-Draht-Technik

    Die Gira 049543 Einfamilienhaus-Paket Audio ist eine Türsprechanlage mit vielen Funktionen, die speziell für den Einsatz in Einfamilienhäusern entwickelt wurde. Die integrierte Türklingel kann fünf verschiedene Melodien spielen und nutzt die 2-Draht-Technik. Mit einer Aufbauhöhe von nur 19 Millimetern ist die Anlage zudem sehr kompakt und optisch ansprechend. Ein Infoschild weist auf die Bewohner des Heims hin. Mit einem Preis von rund 350 Euro ist diese Anlage nicht gerade günstig, sie ist jedoch von guter Qualität, robust und extrem zuverlässig.

    Insgesamt 80% der Kunden, die die Gira 049543 Einfamilienhaus-Paket Audio auf dem Online-Marktplatz Amazon gekauft haben, haben die Türsprechanlage positiv bewertet und sind mit ihrem Kauf zufrieden. Eine hervorragende Bilanz, die sich sehen lassen kann.

    Gibt es eine Kamera?

    • Nein, eine Kamera ist leider nicht vorhanden.

    Kann die Anlage mit klassischen Türöffnern verwendet werden?

    • Ja, das ist problemlos möglich.

    Lassen sich auch mehrere Klingeln verbinden?

    • Ja. Es können problemlos mehrere Klingeln mit der Anlage verbunden werden.

    Vorteile

    Nachteile

    • Infoschild
    • Schlechter Support
    • Superflache Aufbauhöhe von 19 mm
    • Rufton unangenehm
    • 2-Draht-Technik

    Ring Video Doorbell 2

    Ring Video Doorbell 2 Video Türklingel 2 1080p HD-Video, Gegensprechfunktion, Bewegungsmelder, WLAN, Satin Nickel

    Preis – 199 EUR

    Die Türsprechanlage Ring Video Doorbell 2 erlaubt dem User eine moderne Art der Haussicherung per Smartphone, PC oder Tablet. So kann das Haus beispielsweise durch ein Smartphone kontrolliert und beaufsichtigt werden. Das Ring Video Doorbell 2 System verfügt über individuell einstellbare Bewegungsbereiche, wodurch sich der User auf die sensiblen Bereiche seines Zuhauses konzentrieren kann. Löst eine Person die Bewegungssensoren aus oder betätigt die Türglocke, meldet dies sofort ein Alarm auf das Smartphone oder einem anderen Endgeräte. So kann der User direkt mit den Besucher Kontakt aufnehmen, wobei sehen und sprechen möglich ist. Das Ring System bietet eine Echtzeitansicht, wobei es eine Video- und Zwei-Wege-Ton-Überwachung gibt.

    Mit mobilen Geräten kompatibel

    1080HD-Video im Blick

    Lebenslanger Diebstahlschutz

    Moderne Lösung

    Vorteile

    Nachteile

    • 1080HD-Video im Blick
    • App unzuverlässig
    • Lebenslanger Diebstahlschutz
    • Schlechte Kommunikationsfunktion
    • Moderne Lösung

    Was wie eine klassische Klingel mit Türöffner klingt, ist in Wirklichkeit ein moderner Türöffner, der nicht optisch ansprechend ist, sondern darüber hinaus auch mit einer hochwertigen HD-Kamera ausgestattet ist. Die Lebensdauer ist so lang, dass die Ring Video Doorbell 2 einen lebenslangen Diebstahlschutz bietet. Darüber hinaus kann das Gerät mit zahlreichen mobilen Geräten wie dem Laptop, Tablet oder Smartphone verbunden werden. Für knapp 200 Euro eine exzellente Wahl mit vielen Funktionen!

    71% der Kunden auf Amazon waren mit dem Kauf der Ring Video Doorbell 2 zufrieden. Eine Zahl, die sich durchaus sehen lassen kann und mit der viele Konkurrenten nicht mithalten können. Einige Kunden haben negative Bewertungen aufgrund von technischen Problemen vergeben. Diese sind jedoch eher die Ausnahme. Außerdem wird der Klingelton von einigen Nachbarn und Bewohnern als Störend vernommen.  

    Gibt es eine Kamera?

    • Ja. Es gibt eine hochauflösende HD-Kamera.

    Wie hoch ist die Auflösung der Kamera?

    • Die Auflösung beträgt 1080HD. Beste HD-Qualität.Wie wird die Klingel befestigt?

    Die Montage erfolgt über vier eigene, sehr stabile Schrauben. Diese sind im Lieferumfang enthalten.

    • Kann die Türsprechanlage über mehrere Handys angesteuert werden?

    Ja, das ist ohne Weiteres möglich. Hinweise hierzu gibt es in der Bedienungsanleitung.

    TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Gegensprechanlage Kit 2-Monitor 1

    TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Intercom System

    Preis – 139 EUR

    Moderne Video Türsprechanlage mit flachem Monitor und diversen Funktionen.

    7 Zoll, TFT-Display Innen-Monitor

    Dual-Wege-Gegensprechanlage

    Unterstützung Fotoaufnahme und Videoaufzeichnung

    Vorteile

    Nachteile

    • Dual-Wege-Gegensprechanlage
    • Schwache Lautstärke
    • Unterstützung Fotoaufnahme und Videoaufzeichnung
    • Hakelige Menüsteuerung
    • 7 Zoll, TFT-Display Innen-Monitor

    Bei der TMEZON Video Türsprechanlage handelt es sich um ein echtes Schnäppchen. Für ihren Preis von unter 150 Euro überrascht diese Türsprechanlage mit einer Vielzahl an interessanten Funktionen und Möglichkeiten. Da es sich um eine duale Gegensprechanlage handelt, können beide Gesprächspartner gleichzeitig miteinander sprechen. Die Kamera unterstützt die Foto- und Videoaufzeichnung und kann darüber hinaus über einen großen TFT-Monitor mit sieben Zoll im Innenbereich zusätzlich abgelesen werden. Insgesamt eine sehr gute und günstige Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einer Türsprechanlage mit Kamera sind.

    Auf dem Online-Marktplatz Amazon haben insgesamt 82% der Käufer die Türsprechanlage positiv bewertet und vier oder fünf Sterne vergeben. Diese Bewertung bestätigt, dass es sich um ein hervorragendes Produkt zu einem günstigen Preis handelt, welches zudem über viele Funktionen verfügt.

    Gibt es eine Kamera?

    • Ja. Es gibt eine hochauflösende HD-Kamera.

    Kann man mit der Kamera aufzeichnen?

    • Ja. Sie können sowohl Fotos als auch Videos aufzeichnen.

    Hört man den Alarm auch draußen?

    • Ja, der Klingelton ist auch draußen hörbar.

    Kann man den Klingelton ändern?

    • Ja. In dem Setup-Menü kann man zwischen den verschiedenen Melodien wählen.

    NeoLight Video-Türsprechanlage Porta 7

    NeoLight Video-Türsprechanlage Porta 7

    Preis – 269 EUR

    Der Hersteller Neolight bietet eine leicht zu bedienende Video Türsprechanlage an, die ein elegantes Design aufweist. Sie ermöglicht Video-Gespräche mit den Besuchern und der integrierte Touchscreen steuert den Türöffner, was sie zu einem unentbehrlichen Helfer macht. Der hochauflösende Monitor gibt ein scharfes, klares Bild, das auch bei Nacht erhalten bleibt. Durch die integrierten Weißlicht-LEDs kann der User auch nächtliche Besucher deutlich erkennen. Das System kann an bereits vorhandene Kabel angeschlossen werden oder es nutzt eine moderne 2-Draht-Technik, wodurch die Installation des Systems kinderleicht bleibt.

    120° Weitwinkel-Kamera

    Kapazitiver 7″ Touchscreen

    MicroSD-Kartenslot

    Interkom Funktion

    Vorteile

    Nachteile

    • 120° Weitwinkel-Kamera
    • Reaktionsgeschwindigkeit langsam
    • Kapazitiver 7″ Touchscreen
    • Klingeltöne nicht einstelbar
    • Interkom Funktion

    Bei der NeoLight Video-Türsprechanlage Porta 7 handelt es sich um eine weitere professionelle Türsprechanlage. Besonderheiten bei diesem Modell sind die Intercom-Funktion, die eine gleichzeitige Kommunikation in beide Richtungen ermöglicht sowie die Weitwinkelkamera mit einem Aufnahmewinkel von 120°. Für einen Preis von knapp 270 Euro eine insgesamt sehr gute Wahl mit vielen Funktionen.  

    Auf dem Online-Marktplatz Amazon haben insgesamt 83% der Käufer die Türsprechanlage positiv bewertet und vier oder fünf Sterne vergeben. Ein sehr gutes Ergebnis welches die gute Qualität und Zuverlässigkeit dieser Türsprechanlage untermauert und zeigt, dass es sich hier um ein Spitzenprodukt handelt.

    Gibt es eine Kamera?

    • Ja. Es gibt eine hochauflösende HD-Kamera.

    In welchem Winkel sind Aufzeichnungen möglich?

    • Die Kamera zeichnet in einem Weitwinkel von 120° auf.

    Kann man mit der Kamera aufzeichnen?

    • Ja. Sie können Videos aufzeichnen und auf einer SD-Karte speichern.

    Kann man mehrere Türen öffnen?

    • Ja, man kann die Gegensprechanlage entsprechend konfigurieren.

    Wie funktioniert die Bedienung?

    • Die Bedienung erfolgt per Touchscreen über den TFT-Bildschirm im Innenraum.

    Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601

    Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601

    Preis – 40 EUR

    Die Audio Türsprechanlage steigert den Komfort und die Sicherheit im Haus, weil nicht sofort die Tür geöffnet werden muss, sobald es klingelt. So kann erst Kontakt aufgenommen und dann entschieden werden, ob der Hausbesitzer die Tür per automatischem Türöffner öffnet. Die Bedienung ist einfach und auch für Kinder geeignet. Die Außeneinheit hat eine schützende Aluminiumblende und verdeckt die Unterputzmontage. Die moderne Freisprechanlage verfügt über eine Klingeltaste und hat ein beleuchtetes Namensschild integriert. Ein Gongton kündigt einen Besucher durch die Innenstation an. Durch die einfache Handhabung ist dieses Gerät auch gut für Senioren zu bedienen, wobei diese Lösung kostengünstig und einfach gehalten ist.

    Erweiterbar mit diversem Zubehör

    Vorteile

    Nachteile

    • Erweiterbar mit diversem Zubehör
    • Begrenzte Funktionalität
    • Günstig
    • Dauerhaft

    Die Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601 ist eine sehr einfache Türsprechanlage, die durch ihr hochwertiges Aluminum ein optischer Hingucker ist. Hier handelt es sich um eine hervorragende Wahl, wenn Sie auf der Suche nach einer klassischen Gegensprechanlage ohne viel Drumherum sind. Trotz ihrer Einfachheit ist die Anlage durch diverses Zubehör erweiterbar.  

    Eine einfache Türsprechanlage, die tut was sie tun soll. Darin sind sich 81% der Kunden auf Amazon einig. Sie haben die Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601 mit vier oder fünf Sternen bewertet. Eine Resonanz, die bestätigt, dass Sie hier mit einem Kauf nicht viel falsch machen.

    Gibt es eine Kamera?

    • Nein. Es handelt sich um eine einfache Sprechanlage.

    Gibt es eine Kamera im Zubehör?

    • Nein. Die Anlage kann nicht mit einer Kamera funktionieren.

    Kann man mehrere Klingeln anschließen?

    • Ja. Einige Kunden haben das erfolgreich getan.

    Kann man die Lautstärke der Klingel einstellen?

    • Ja, über einen Schieberegler an der Seite.

    Smartwares Video-Türgegensprechanlage für 2 Teilnehmer, VD62 SW

    Smartwares Video-Türgegensprechanlage für 1 Teilnehmer, VD61 SW

    Preis – 230 EUR

    2,4 Zoll 5,5 cm TFT Farbmonitor (Innen)

    Spritzwasser geschützt

    Regelbare Klingellautstärke

    Beleuchtete Klingelplatte

    3 Jahre Garantie

    Vorteile

    Nachteile

    • Spritzwasser geschützt
    • Schlechter Support
    • Regelbare Klingellautstärke
    • Klingelfunktion mangelhaft
    • Beleuchtete Klingelplatte

    Bei der Smartwares Video-Türgegensprechanlage handelt es sich um eine spritzwassergeschützte Video-Türsprechanlage, mit der zwei Teilnehmer in Echtzeit miteinander reden können. Die beleuchtete Klingelplatte macht es auch bei Dunkelheit einfach, den Namen zu lesen und die Klingel zu finden. Die Lautstärke des Gongs lässt sich individuell regeln. Die Kamera können Sie über den TFT-Monitor im Innenraum ablesen. Der Hersteller ist von diesem Produkt so überzeugt, dass er drei Jahre Garantie gibt. Für einen Preis von 230 Euro eine Wahl, die Sie nicht bereuen werden.

    Die Smartwares Video-Türgegensprechanlage ist eine moderne Türsprechanlage, die auch ihre Kunden überzeugen konnte. Auf dem weltweit größten Marktplatz im Internet, Amazon, haben insgesamt 78% der Käufer das Gerät mit fünf, vier oder drei Sternen bewertet. Lediglich 15% waren mit dem Kauf nicht zufrieden und haben der Türsprechanlage einen Stern vergeben. Der Grund war hierfür meist technischer Natur. Insgesamt also für den Preis durchaus positiv und zu empfehlen.  

    Gibt es eine Kamera?

    • Ja. Eine Kamera mit Videofunktion ist vorhanden.

    Ist das Netzteil im Lieferumfang enthalten?

    • Ja. Das Netzteil wird selbstverständlich mitgeliefert.

    Kann man mehrere Klingeln anschließen?

    • Ja. Sie können pro Klingelknopf drei Inneneinheiten anschließen. Außerdem können Sie mehrere Klingelknöpfe mit einer Inneneinheit verbinden.

    Was ist eine Türsprechanlage?

    Türsprechanlage mit Wählfunktion

    Bei einer Türsprechanlage, die häufig auch als Gegensprechanlage bezeichnet wird, handelt es sich um ein Gerät, welches es ermöglicht mit einem Gesprächspartner an der Tür zu kommunizieren, ohne das diese dafür geöffnet werden muss. Eine Türsprechanlage ist vor allem in Mehrfamilienhäusern sowie in Eigenheimen mit einem großen Grundstück beliebt. Sie ermöglicht es den Mietern bzw. Bewohnern wenn es klingelt, mit der Person an der Tür zu sprechen und dann die Tür ggf. auch über den Türöffner direkt zu öffnen. Es ist also nicht erforderlich, sich direkt bis zur Tür zu begeben und mehrere Etagen nach unten zu gehen oder das Grundstück zu passieren. Moderne Türsprechanlagen verfügen meist außerdem über eine integrierte Beleuchtung. Außerdem sind bei einigen Modellen Kameras und Nachtsichtgeräte vorhanden. Viele Gegensprechanlagen können heute auch mit Alarmanlagen, Bewegungsmeldern, etc. kombiniert werden und sind dann Teil eines kompletten Sicherheits- und Alarmsystems.

    Türsprechanlagen haben heute aber noch eine weitere Funktion. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Sicherheit. Vor allem, weil Sie es ermöglichen, mit einer Person an der Tür zu sprechen bzw. diese ggf. auch über die Kamera zu sehen, bevor man sich dazu entscheidet eine Tür zu öffnen. Heute gibt es auf dem Markt eine Vielzahl an verschiedenen Modellen und Ausführungen der Gegensprechanlage. In verschiedenen Preisklassen und mit verschiedenen Funktionen.

    Türsprechanlagen sind nicht nur bequem. Sie bieten auch ein wichtiges Maß an zusätzlicher Sicherheit. Das gilt insbesondere für Modelle mit Kamera und Smarthome-Lösungen.

    Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71W SW

    Flacher 7“ (17,5 cm) TFT Farbbildschirm, mit Touchscreen

    Einstellbare Klingellautstärke

    Spritzwasser geschützte Außenkamera

    Infrarot LEDs

    Preis – 149 EUR

    Wieso ist die Türsprechanlage wichtig? Wann ist benötigt man sie?

    Einfache Türsprechanlage

    Eine Türsprechanlage war vor allem lange Zeit komfortabel. In Mehrfamilienhäusern ermöglichte sie es den Bewohnern, wenn es klingelt die Tür zu öffnen oder mit der Person an der Tür zu reden, ohne das man dafür die Wohnung verlassen und nach unten ins Erdgeschoss gehen musste. Dasselbe galt außerdem für Häuser mit einem großen Grundstück. Besonders wenn es geregnet oder geschneit hatte, oder wenn es nass bzw. dunkel war, konnte man die Türe öffnen ohne das man sich selbst nach draußen begeben musste. Der Aspekt der zusätzlichen Sicherheit war zwar auch hier vorhanden, war aber in vielen Fällen nebensächlich. Erst die steigende Zahl der Einbrüche, die erhöhte Gefahr sowie Weiterentwicklung der Türsprechanlage führten dazu, dass der Sicherheitsaspekt ebenfalls in den Vordergrund geriet.

    Heute sind viele Türsprechanlagen mit einer Kamera und Beleuchtung ausgestattet. Nicht selten verfügen die Gegensprechanlagen über Nachtsichtgeräte und viele dieser Systeme bilden einen festen Bestandteil einer kompletten Alarmanlage oder einer Smarthome-Lösung. Gemeinsam mit Bewegungsmeldern, anderen Lampen und einer Vielzahl an Kameras und Sensoren können sie das Grundstück bewachen, geben Auskunft darüber, wer sich an der Tür befindet und ermöglichen das Öffnen der Türe aus der Ferne. Smarthome-Lösungen und Alarmanlagen, die mit einer Türsprechanlage verbunden sind, ermöglichen es auch über das Handy oder den Computer auf die Funktionen der Gegensprechanlage zuzugreifen oder Alarm auszulösen. In Verbindung mit den anderen Komponenten werden Sie informiert, wenn es zu Problemen kommt, zum Beispiel jemand die Tür gewaltsam öffnet oder sich unbefugt auf anderem Wege Zutritt zu Ihrem Grundstück oder Eigentum verschafft.

    Türsprechanlagen sind nicht nur bequem. Sie bieten auch ein wichtiges Maß an zusätzlicher Sicherheit. Das gilt insbesondere für Modelle mit Kamera und Smarthome-Lösungen.

    Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71Z SW

    Flacher 7“ (17,5 cm) TFT Farbbildschirm, mit Touchscreen

    Einstellbare Klingellautstärke

    Spritzwasser geschützte Außenkamera

    Infrarot LEDs

    Preis: 155 EUR

    Wann ist eine Türsprechanlage sinnvoll?

    Eine Türsprechanlage lohnt sich immer dann, wenn Sie über ein größeres Grundstück verfügen oder in einem Mehrfamilienhaus leben. Mit anderen Worten: Immer dann, wenn Sie die Haustüre nicht ohne Weiteres erreichen oder einsehen können, macht es Sinn, über den Kauf von einer Türsprechanlage nachzudenken. Darüber hinaus lohnt sich eine solche Anlage unter Umständen auch dann, wenn Sie über mehrere Eingänge verfügen, von denen einige nicht oder nur schwer einsehbar sind. Etwa eine Garageneinfahrt, ein Kellereingang, etc. Auch hier kann die Gegensprechanlage – insbesondere wenn Sie über eine Kamera verfügt – für weitere Sicherheit sorgen. Denken Sie daran: Eine Türsprechanlage dient nicht nur der Bequemlichkeit sondern auch und vor allem der Sicherheit!

    Türsprechanlagen lohnen sich immer dann, wenn die Haustür nicht ohne Weiteres erreicht oder eingesehen werden kann. Sie dienen nicht nur der Bequemlichkeit sondern vor allem auch Ihrer Sicherheit!  

    Wie funktioniert eigentlich eine Türsprechanlage?

    Türsprechanlage mit Kamera und TFT-Bildschirm

    Die Funktionsweise der Türsprechanlage ist im Prinzip relativ einfach und nichts besonderes. Sie ist am ehesten mit der Funktionsweise von einem Funkgerät zu vergleichen: Sobald es klingelt, haben Sie die Möglichkeit, über eine Taste eine Sprechverbindung herstellen. So ist es möglich, mit der anderen Person zu reden und Sie können ggf. nach dem Grund des Besuchs fragen. Die Person auf der anderen Seite der Tür kann Ihnen über ein in die Anlage eingebautes Mikrofon antworten. Auf Wunsch ist es dann außerdem möglich, über eine weitere Taste die Tür zu öffnen, sodass Sie sich selbst nicht ins Erdgeschoss oder nach draußen begeben müssen.

    Türsprechanlagen, die mit einer Kamera ausgestattet sind, bieten zudem die Möglichkeit, die Kamera einzuschalten. Dies geht entweder zusammen mit der Sprechverbindung oder auch völlig autonom. Auf diese Weise können Sie auch optisch überprüfen, um wen es sich bei dem Besucher handelt, ob noch andere Personen vorhanden sind, etc. Einige moderne Gegensprechanlagen ermöglichen es außerdem dem Gesprächspartner vor der Tür eine Sprechverbindung her zu stellen oder die Verbindung wird bei dem Betätigen der Klingel automatisch aufgebaut. Ist die Türsprechanlage Teil von einer Alarmanlage oder Smarthome-Lösung, ist die Bedienung oftmals auch über das Smartphone, Tablet oder den Computer bzw. über die Alarmzentrale möglich. Auf Wunsch können Sie dann außerdem zum Beispiel automatisch die Polizei verständigen, andere Kameras überprüfen, das Licht einschalten, usw. Ein Fachmann kann Sie ausführlich über die Möglichkeiten von solchen Komplettlösungen beraten und ist Ihnen gerne bei der Auswahl eines passenden Produkts behilflich. Zusammenfassend funktioniert die Türsprechanlage auf folgende art und weise:

    • Bidirektionale Sprachübertragung zwischen Bewohner und Person an der Tür
    • Je nach Modell audiovisuelle Übertragung über eine Kamera
    • Je nach Modell kann von beiden Seiten die Kommunikation initiiert werden
    • Öffnung der Tür über eine Taste an der Türsprechanlage
    • Je nach Modell Anbindung und Integration in weitere Alarm- und Sicherheitssysteme

    Brihard Family Safe mit Elektronischem Schloss

    Hochwertige Lösung

    Ultrawide-Kamera mit 180°-Überwachungsbereich

    Verschlüsselte Datenübertragung

    Einfache Montage

    Vandalismussicher

    Preis: 378 EUR

    Wie wird die Türsprechanlage installiert?

    Installation einer Türsprechanlage

    Nach dem Kauf einer neuen Türsprechanlage muss das Gerät natürlich fachgerechte installiert und ggf. eingerichtet werden, damit es korrekt und zuverlässig funktioniert. Bereits im Vorfeld sollten Sie sich jedoch mit dem Thema auseinandersetzen. Nicht alle Gegensprechanlagen sind bei der Installation gleich. Die Montage von einigen Systemen ist leichter als die von anderen. Sind die Türsprechanlagen Teil einer Alarmanlage oder von einem Smarthome, dann kommen unter Umständen außerdem noch weitere Komplikationen hinzu, da die Gegensprechanlage in diese Systeme eingebunden und integriert werden muss. Im Folgenden zeigen wir Ihnen, wie die Installation einer Türsprechanlage in grundlegenden Schritten erfolgt.

    Der erste Schritt bei der Montage von einer Türsprechanlage sollte es stets sein, das Gerät zu installieren. In den meisten Fällen handelt es sich dabei um ein eigenständiges System, einige Türsprechanlagen sind aber auch in der Basisstation einer Alarmanlage integriert oder lassen sich über die Smarthome-App steuern. Anschließend muss die Türsprechanlage selbst an der Haus- oder Wohnungstür bzw. an der Gartenpforte angebracht werden. In einem letzten Schritt müssen Sie dann eine Verbindung zwischen beiden Geräten herstellen. Diese Verbindung muss normalerweise über Kabel erfolgen, und beinhaltet die Verbindung von Mikrofon und Lautsprecher und – ganz besonders wichtig – die Verbindung mit dem Öffnungsmechanismus der Tür, damit sich diese automatisch per Knopfdruck entriegelt. Handelt es sich um ein System mit Kamera, dann muss auch diese mit der Basisstation verbunden werden. In einigen Fällen erfolgt die Kommunikation- und Kamera-Verbindung über Funk. Die Verbindung mit dem Türöffner muss jedoch normalerweise über Kabel erfolgen. Handelt es sich bei der Türsprechanlage um ein Teil eines Smarthomes oder einer Alarmanlage, dann ist auch die Anbindung an das restliche Netzwerk erforderlich.

    Beachten Sie: Bei der Türsprechanlage handelt es sich um ein sehr komplexes Gerät. Auch dann wenn sie nicht Teil einer Smarthome-Lösung oder einer Alarmanlage ist. Der Einbau durch einen Fachmann ist daher normalerweise erforderlich, um die sichere Funktion des Geräts zu gewährleisten.  

    Smartwares Drahtlose Videotürsprechanlage VD38W

    Funkreichweite bis zu 120 Meter

    Nachtsichtfunktion

    2-Wege Kommunikation

    Türöffnerfunktion

    Bild-Aufnahmefunktion

    Preis: 144 EUR

    Vorteile und Nachteile einer Türsprechanlage

    Vorteile und Nachteile einer Türsprechanlage

    Entscheiden Sie sich für den Kauf einer neuen Türsprechanlage, dann sind die zahlreichen Vorteile verlockend und einer der Hauptgründe für die Anschaffung. Dabei müssen Sie jedoch bedenken, dass eine Türsprechanlage nicht nur Vorteile sondern unter Umständen auch einige Nachteile mitbringt, über die Sie informiert sein sollten. Im Folgenden erfahren Sie alles, was Sie über die Vor- und Nachteile von Türsprechanlagen wissen sollten. Auf diese Weise erleichtern Sie sich die Kaufentscheidung.

    Die Vorteile

    Die Vorteile einer Türsprechanlage liegen auf der Hand: Das Gerät ermöglicht es Ihnen, mit Ihren Gegenüber auf der anderen Seite der Tür zu sprechen und die Tür aus der Ferne zu öffnen. So müssen Sie sich nicht aus Ihrer Wohnung im vierten Obergeschoss nach unten begeben oder das Haus verlassen um die Pforte zu öffnen. Diese beiden Funktionen waren für lange Zeit die größten Vorteile und die wichtigsten Gründe für den Kauf einer Türsprechanlage.

    Die Gegensprechanlage kann aber noch mehr: Neue Geräte sind meist mit einer Kamera ausgestattet, verfügen über Nachtsicht und lassen sich Alarmanlagen oder Smarthome-Lösungen integrieren. So können Sie für den Besucher die Beleuchtung einschalten, einen Alarm auslösen oder gar die Polizei verständigen. Über die Smarthome-App können Sie auch von der Arbeit oder von Unterwegs über den Computer oder das Smartphone auf die Kameras und die Anlage zugreifen. Die Türsprechanlage ist somit heute mehr denn je außerdem ein wichtiger Faktor bei dem Thema Sicherheit. Einbrecher werden durch die Gegensprechanlage abgeschreckt und Betrüger oder Verbrecher haben ein schweres Spiel, sich Zutritt zu Ihrem Haus oder Grundstück zu verschaffen, da Sie über eine Kamera beobachtet – und in vielen Fällen aufgezeichnet – werden.

    Die Vorteile im Überblick:

    • Mehr Sicherheit durch Kameras und Sprachübertragung
    • Bequemes Öffnen der Tür aus der Ferne
    • Kommunikation mit Menschen an der Tür
    • Je nach Modell: Zugriff auf das System über eine App möglich
    • Je nach Modell: Anbindung an Smarhome-Lösungen und Alarmsysteme möglich

    Die Nachteile

    Eine Türsprechanlage hat aber natürlich nicht nur Vorteile. Auch einige Nachteile gibt es, über die Sie bescheid wissen sollten. Je nach Modell etwa müssen unter Umständen regelmäßige Kontrollen durchgeführt oder Batterien gewechselt werden. Außerdem sind manchmal kostenpflichtige Zusatzdienste, etwa für die GSM-Benachrichtigung oder für die Cloud-Speicherung erforderlich. Bei Systemen mit Kamera spielt außerdem der Datenschutz eine wichtige Rolle. Die Kamera darf nur einen ganz bestimmten Bereich erfassen und aufzeichnen. In allen Fällen sind Türsprechanlagen sehr komplexe Systeme, die fast immer eine professionelle Montage erfordern. Die Folge sind Mehrkosten die durch die Beauftragung eines Experten entstehen.

    Die Nachteile im Überblick

    • Komplizierter Einbau: Fachmann erforderlich
    • Datenschutz Grundlagen müssen beachtet werden (Modelle mit Kamera)
    • Eventuelle Zusatzkosten für Dienste wie GSM-Benachrichtigung oder Cloud

    Die Vor- und Nachteile der Türsprechanlage im Vergleich

    Vorteile Nachteile
    • Mehr Sicherheit
    • Komplizierter Einbau (Fachmann)
    • Bequemes Öffnen aus der Ferne
    • Datenschutz! (bei Kamera)
    • Gegensprechen / Kommunikation
    • Evtl. Zusatzkosten
    • Evtl. Steuerung über App
    • Evtl. Anbindung an Alarm, etc.

    Anwendungsbereiche einer Türsprechanlage

    Anwendungsbereiche einer Türsprechanlage

    Für eine Türsprechanlage gibt es ganz klare Anwendungsbereiche, für welche das System konzipiert wurde und wo dessen Verwendung weit verbreitet ist. Diese sind:

    • Haustüren
    • Keller- und Garagentüren
    • Gartenpforten / Grundstückszugänge
    • Lieferanten- und Personaleingänge (Gewerbe)

    Haustüren sind der wohl häufigste Einsatzbereich einer Türsprechanlage. Ganz egal ob in Ein- oder Mehrfamilienhäusern, die Geräte werden genutzt, um eine Kommunikation zwischen dem Bewohner und der Person an der Tür zu ermöglichen und ggf. die Tür aus der Ferne zu öffnen. Weitere Anwendungsbereiche sind aber auch Keller- oder Garagentüren, die nicht oder nur schwer einsehbar bzw. erreichbar sind. Bei Häusern mit größeren Grundstücken findet sich eine (zusätzliche) Türsprechanlage oftmals auch an der Gartenpforte bzw. dem Grundstückszugang.

    Bei der Verwendung im Gewerbebereich werden Gegensprechanlagen oft verwendet, um Bürozugänge, Personaleingänge oder Lieferantenzufahrten zu bewachen und eine Kommunikation mit Besuchern zu ermöglichen, ohne dass hierfür die Türe geöffnet werden muss. In vielen Fällen sind solche Systeme, die im Gewerbe verwendet werden, mit Kameras ausgestattet und bilden Teil eines kompletten Überwachungssystem, welches durch den Sicherheitsdienst oder einen sonstigen Verantwortlichen gesteuert und kontrolliert wird.

    Ring Video Doorbell 2

    Mit mobilen Geräten verbindbar

    Lebenslanger Diebstahlschutz

    1080HD-Video im Blick

    Moderne Lösung

    Preis:199 EUR

    Diese verschiedenen Typen der Gegensprechanlage gibt es

    DIESE VERSCHIEDENEN TYPEN DER GEGENSPRECHANLAGE GIBT ES

    Von der modernen Türsprechanlage gibt es heute viele verschiedene Varianten und Ausführungen. Die wichtigsten Modelle der Gegensprechanlage sind:

    • Gegensprechanlage
    • Wechselsprechanlage
    • IP-Türsprechanlage
    • Funk-Türsprechanlage
    • Türsprechanlage mit Kamera

    Die Wechselsprechanlage

    Dies ist die klassische, einfache Türsprechanlage. Sie ist außerdem die älteste Form des Gerätes. Hier kann jeweils ein Gesprächspartner sprechen, während der Andere zuhört. Ein Sensor erkennt, wer gerade spricht und schaltet den entsprechenden Kanal frei. Sobald eine Person fertig geredet hat, kann die andere mit dem Sprechen beginnen. Reden beide Gesprächspartner gleichzeitig, dann schaltet der Sensor automatisch den Kanal frei, der am lautesten spricht.

    Diese Form der Gegensprechanlage ist heute sehr selten und in der Regel nur noch bei sehr einfachen und günstigen Geräten zu finden.

    Die Gegensprechanlage

    Die Gegensprechanlage unterscheidet sich in Ihrer Funktionsweise nur geringfügig von der Wechselsprechanlage. Der größte Unterschied besteht wie der Name schon sagt darin, dass beide Gesprächspartner miteinander gegensprechen können. Die Funktionsweise ist ähnlich der eines Telefons oder Funkgerätes. Es handelt sich um eine moderne Variante der Wechselsprechanlage aber ist immer noch eine der ältesten Türsprechanlagen auf dem Markt. Sie gehört zu den Klassikern.

    Fast alle modernen Türsprechanlagen arbeiten heute als Gegensprechanlage. Selbst wenn es sich um eine Türsprechanlage mit Kamera oder um eine IP-Gegensprechanlage handelt, ist immer eine Zweiwege-Kommunikation möglich.

    IP-Türsprechanlage

    Bei einer IP-Türsprechanlage handelt es sich in der Funktionsweise zunächst einmal ebenfalls um eine Gegensprechanlage. Die Datenübertragung funktioniert jedoch nicht über ein klassisches Kabel, sondern über das Heimnetzwerk. Dabei kann die Verbindung sowohl über klassische Netzwerk- (LAN) Kabel oder über Funk, per WLAN erfolgen. Diese modernen Türsprechanlagen lassen sich oftmals über das Smartphone oder den Computer steuern und sie lassen sich ohne Weiteres mit Smarthome-Systemen und Alarmanlagen verwenden. Auch IP-Türsprechanlagen sind in einfachen Varianten schon recht günstig zu bekommen. Die Kosten sind jedoch höher als bei den oben genannten Klassikern.

    Die IP-Türsprechanlage überträgt Daten über das heimische Netzwerk. Dabei kann sowohl eine kabelgebundene LAN-Verbindung als auch das WLAN-Netzwerk verwendet werden.

    Funk-Türsprechanlage

    Die Funk-Türsprechanlage überträgt – wie der Name schon vermuten lässt – die Daten über Funk. Dabei ist normalerweise nicht von einem WLAN-Netzwerk die Rede. Stattdessen kommen klassische Funksignale zum Einsatz. Diese Form der Gegensprechanlage ist der Vorreiter der IP-Türsprechanlage und eine wichtige Weiterentwicklung der klassischen Systeme zum Gegen- und Wechselsprechen. Viele Funk-Türsprechanlagen sind bereits relativ günstig zu erhalten.

    Die Funk-Türsprechanlage ist eine klassische Gegen- oder Wechselsprechanlage, die die Daten per Funk überträgt. Hierbei kommen klassische Funksignale zum Einsatz. Also kein WLAN oder Internet!

    Türsprechanlage mit Kamera

    Die Türsprechanlage mit Kamera ist eine klassische Anlage. Es handelt sich in der Regel um eine konventionelle Gegensprechanlage, die mit einer Kamera ausgestattet wurde. Türsprechanlagen mit Kamera gibt es in allen Varianten. Das bedeutet, dass Sie auch hier zwischen Funk-, IP- oder klassischen Türsprechanlagen wählen können.

    TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Gegensprechanlage Kit 2-Monitor 1

    7 Zoll, TFT-Display Innen-Monitor

    Dual-Wege-Gegensprechanlage

    Unterstützung Fotoaufnahme und Videoaufzeichnung

    Dual-Wege-Gegensprechanlage

    Unterstützung Fotoaufnahme und Videoaufzeichnung

    Preis: 139 EUR

    Alternativen zur Türsprechanlage

    ALTERNATIVEN ZUR TÜRSPRECHANLAGE

    Eine Türsprechanlage ist alternativlos. Können Sie die Haustür nicht ohne großen Aufwand erreichen, dann bietet Ihnen eine Gegensprechanlage die Möglichkeit, die Tür aus der Ferne zu öffnen. Das ist besonders für Mehrfamilienhäuser interessant, wo man ansonsten viele Stockwerke überbrücken müsste, nur um zu schauen, wer sich an der Tür befindet und um diese zu öffnen. Glücklicherweise sind einfache Türsprechanlagen nicht teuer und bereits relativ günstig zu haben. Der Kostenfaktor spielt daher nur selten eine Rolle. In allen Mehrfamilienhäusern sind Gegensprechanlagen darüber hinaus bereits durch den Eigentümer installiert. Auch hier entstehen Ihnen als Mieter keine Kosten. Im Falle eines Mehrfamilienhauses mit Eigentumswohnungen werden die Kosten für solche Anlagen dann zwischen allen Eigentümern aufgeteilt. Auch hier sind die Kosten eher gering.

    Mit anderen Worten: Die einzige Alternative zur Türsprechanlage ist es, sich selbst jedes mal wenn es klingelt zur Tür zu begeben um diese zu öffnen oder nachzuschauen.

    NeoLight Video-Türsprechanlage Porta 7

    120° WEITWINKEL-KAMERA

    microSD-KARTENSLOT

    KAPAZITIVER 7“ TOUCHSCREEN

    INTERKOM FUNKTION

    Preis: 269 EUR

    Die wichtigsten Eigenschaften der Gegensprechanlage

    Die wichtigsten Eigenschaften der Gegensprechanlage

    Um die Kaufentscheidung bei der Auswahl einer neuen Gegensprechanlage zu vereinfachen, ist es sinnvoll sich mit den wichtigsten Eigenschaften dieser Geräte vertraut zu machen und beim Kauf gezielt darauf zu achten, dass diese erfüllt werden. Die wichtigsten Eigenschaften einer Türsprechanlage sind:

    • Funktionen und Möglichkeiten
    • Zuverlässigkeit
    • Prüfsiegel und Zulassungen
    • Möglichkeiten zur Integration und Erweiterung
    • Lieferumfang und Zubehör

    Die wichtigste Eigenschaft bei einem Kauf einer Türsprechanlage sind natürlich die Möglichkeiten und Funktionen. Hier kommt es vor allem darauf an, was Ihnen wichtig is. Soll es eine Kamera geben? Soll die Gegensprechanlage mit anderen Systemen und Komponenten zusammenarbeiten? All diese Fragen sollten Sie sich im Vorfeld beantworten. Dann ist natürlich die Zuverlässigkeit der Anlage wichtig. Einmal installiert sollte die Türsprechanlage sicher und konstant funktionieren. Ausfälle, technische Störungen und lästige Reparaturen sollten nicht vorkommen. Die Zuverlässigkeit einer Türsprechanlage ermitteln Sie am besten über Vergleichsseiten und Expertenportale sowie über Kundenmeinungen und Bewertungen, die die Gegensprechanlage auf großen Marktplätzen wie Amazon, Idealo oder Ebay erhalten hat.

    Wie bei den meisten technischen Geräten gibt es auch für Türsprechanlagen Prüfsiegel. Darüber hinaus beschäftigen sich diverse Organisationen mit Tests und Vergleichen und zeichen die getesteten Produkte, insbesondere die Testsieger aus. Prüfsiegel und Auszeichnungen von Gruppen wie der Stiftung Warentest sind weitere Eigenschaften, auf die Sie beim Kauf einer Gegensprechanlage achten sollten. Sie geben Auskunft darüber ob das gewünschte Produkte getestet wurde und ob es bestimmten Normen oder Anforderungen genügt. Testberichte bringen ans Tageslicht, ob die Produkte auch wirklich das halten, was sie versprechen.

    Beim Kauf einer Türsprechanlage lohnt es sich zudem, auf den Lieferumfang zu achten. Welche Dinge sind in der Lieferung enthalten? Welches Zubehör gibt es? Was kostet das Zubehör? Diese Dinge sind wichtige Eigenschaften, da Sie hier unter Umständen viel Geld sparen können. Während etwa bei einem Anbieter ein Cloud-Dienst kostenpflichtig ist, kann derselbe Service bei einem anderen Produkt kostenlos im Kaufpreis inbegriffen sein. In diesem Zusammenhang lohnt es sich auch nach Möglichkeiten der Integration und Erweiterung zu schauen. Auch wenn Sie über kein Smarthome oder eine Alarmanlage verfügen. Vielleicht entscheiden Sie sich in der Zukunft zum Kauf und dann muss die Gegensprechanlage erweiterbar sein. Gibt es auf der anderen Seite bereits eine Smarthome-Lösung oder ein Alarmsystem, in welches die Türsprechanlage integriert werden soll, dann müssen Sie bereits beim Kauf darauf achten, dass das Produkt mit dem vorhandenen System kompatibel ist.

    Welchen Kosten entstehen für eine Türsprechanlage?

    Leider lässt es sich pauschal nicht sagen, welche Kosten für eine Türsprechanlage entstehen. Zu groß ist die Auswahl und zu vielfältig sind die Modelle und die Möglichkeiten, die der Markt in diesem Bereich bietet. Eine günstige und einfache Türsprechanlage können Sie oft schon für einen Preis von unter 100 Euro bekommen. Einige besonders günstige Modelle sind sogar schon für weniger als 50 Euro im Internet erhältlich. Auf der anderen Seite können komplexe und umfangreiche Gegensprechanlagen schnell teuer werden. Hier müssen Sie mit Kosten von 300 bis 500 Euro oder mehr rechnen. Vor allem als Teil einer Alarmanlage oder bei besonders umfangreichen Systemen kann der Preis auch an die 1000 Euro Marke herankommen oder diese sogar überschreiten.

    Ein gründlicher Vergleich der Produkte im Vorfeld sowie die genaue Überlegung, welche Anforderungen und Funktionen die Türsprechanlage erfüllen sollte, sind wichtige Schritte bei der Auswahl eines passenden Gerätes zu dem besten Preis. Doch damit ist noch nicht genug. Bei einer Türsprechanlage handelt es sich um ein sehr komplexes System. Sofern Sie kein Profi auf dem Gebiet sind, kommen also weitere Kosten für die Installation durch einen Fachmann hinzu. Auch über diese sollten Sie sich im Vorfeld im klaren sein. Holen Sie sich im Vorfeld Kostenvoranschläge oder Angebote von verschiedenen Elektrikern bzw. Fachleuten ein und vergleichen Sie, um das günstigste Angebot zu finden. Auch hier ist nichts in Stein gemeißelt und die verschiedenen Firmen haben unterschiedliche Preise für die Montage der Gegensprechanlage.

    Die Kosten für eine Türsprechanlage lassen sich nicht pauschal bestimmen. Sie sind von vielen Faktoren abhängig. Fast immer kommen neben den Kosten für das Gerät selbst außerdem auch die Kosten für die Installation hinzu. Durch einen Vergleich der Geräte und der Installateure bzw. durch vorherige Überlegungen an die Anforderungen an das Gerät lassen sich jedoch auch hier Kosten sparen.   

    Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601

    Qualitative Aluminium

    Erweiterbar mit diversem Zubehör

    Preis: 269 EUR

    Wo kann man eine Türsprechanlage kaufen?

    Für den Kauf einer neuen Türsprechanlage haben Sie mehrere Möglichkeiten. Zum einen können Sie natürlich beim lokalen Fachhändler vorbeischauen und auch viele Baumärkte bieten einfache Türsprechanlagen an. Alternativ haben Sie aber auch die Möglichkeit, im Internet nach einer Gegensprechanlage zu schauen. Beide Varianten haben dabei ihre eigenen Vor- und Nachteile. Hier sind Sie gefragt. Sie müssen schauen, welche Art des Kaufes für Sie die Richtige ist.

    Der Kauf beim Fachhändler ist meist etwas teurer. Außerdem hat dieser meist nur eine relativ kleine Auswahl an Türsprechanlagen vorrätig. Unter Umständen kann der Fachmann jedoch auch ein gewünschtes Modell für Sie bestellen. Der Vorteil hier ist, dass Sie sich nicht nur ausführlich beraten lassen können. Sie können auch Fragen stellen und sich die Türsprechanlage direkt vor Ort ansehen, diese ausprobieren und mit anderen Modellen vergleichen. Nach dem Kauf können Sie die Gegensprechanlage sofort mitnehmen. Darüber hinaus bieten viele Fachhändler zusätzlich mit dem Kauf auch den professionellen Einbau gegen einen Aufpreis an. Sie bekommen also alles aus einer Hand.

    Beim Kauf im Internet auf der anderen Seite profitieren Sie von einer großen Auswahl an Produkten. Sie können Preise vergleichen und finden oftmals Ihre gewünschte Gegensprechanlage zum günstigsten Preis. Haben Sie Fragen zu dem Produkt, dann können Sie diese per E-Mail oder über einen Chat an den Händler stellen. Alle Informationen rund um die Türsprechanlage finden Sie in der Produktbeschreibung sowie in den Fotos und Videos. Nach der Bestellung ist die Türsprechanlage in wenigen Tagen bei Ihnen zu Hause. Die Nachteile liegen auf der Hand: Sie können das Produkt vorher nicht testen oder anschauen und auch eine persönliche Beratung gibt es nicht. Die Lieferung erfolgt mit der Post und dauert einige Tage. Anschließend müssen Sie sich separat um die Installation der Türsprechanlage kümmern.

    Türsprechanlagen online oder offline kaufen? – Vergleich

    Kauf beim Fachhändler

    Kauf im Internet

    Vorteile

    Persönliche Beratung durch Fachmann

    Testen des Gasmelders vor Ort möglich

    Vergleich mehrerer Modelle vor Ort

    Sofortige Mitnahme des Gerätes möglich

    Montage durch Fachmann vor Ort

    Nachteile

    Geringe Auswahl an Produkten

    Bestellung von Produkten benötigt Zeit

    Keine Vergleichsmöglichkeiten wie im Netz

    Höhere Kosten

    Vorteile

    Viele Vergleichsmöglichkeiten

    Günstigster Preis

    Große Auswahl

    Bequeme Suche und Bestellung von zuhause

    Nachteile

    Keine persönliche Beratung

    Nur Online Informationen (Fotos, Videos, Text)

    Lieferung dauert einige Tage

    Kaufkriterien für eine Türsprechanlage

    Bevor Sie sich für den Kauf einer Türsprechanlage entscheiden, sollten Sie sich mit einigen Kaufkriterien vertraut machen und darauf achten, dass die Gegensprechanlage diese auch erfüllt. Die wichtigsten Kriterien sind dabei:

    • Anforderungen und Funktionen
    • Prüfsiegel und Auszeichnungen
    • Kompatibilität mit vorhandenen Systemen
    • Zubehör und Erweiterbarkeit
    • Kosten für Anschaffung und Montage

    Zunächst einmal müssen Sie sich Gedanken über die gewünschten Funktionen der Türsprechanlage sowie über Ihre persönlichen Anforderungen an das Gerät machen. Dies ist wichtig, um die Auswahl an Produkten einzuschränken und um überhaupt erst einmal zu wissen, wonach Sie genau suchen. In diesem Zusammenhang sollten Sie außerdem schauen, ob die gewünschte Gegensprechanlage über bestimmte Prüfsiegel oder Zertifikate verfügt. Vor allem für ein Gewerbe oder in Verbindung mit einem Alarmsystem kann dies unter Umständen wichtig oder gar durch den Gesetzgeber vorgeschrieben sein. Zudem lohnt sich ein Blick auf Testberichte und Auszeichnungen. Gruppen wie Stiftung Warentest oder Ökotest aber auch viele andere Fachportale testen regelmäßig eine Reihe an Produkten, darunter auch Türsprechanlagen, und bewerten diese anhand verschiedener Kriterien. Insbesondere Noten und Testsieger-Auszeichnungen von bekannten Organisationen wie der Stiftung Warentest schaffen Vertrauen, sprechen für ein Produkt und machen dieses fast immer zu einer guten Wahl.

    Nutzen Sie bereits eine Alarmanlage oder eine Smarthome-Lösung, dann sollten Sie vor dem Kauf unbedingt schauen, ob sich die Türsprechanlage mit diesem System verwenden lässt. Oder besser noch: Sie schauen von vornherein welche Gegensprechanlagen für Ihre Alarmanlage oder Ihr Smarthome in Frage kommen. Viele Anbieter von Sicherheitssystemen machen sogar gezielt Vorschläge oder empfehlen ein Produkt. Ansonsten kann auch ein Anruf bei Ihrem Sicherheitspartner oder bei einem Fachmann helfen, um eine passende Türsprechanlage zu finden. Achten Sie nicht auf die Kompatibilität, dann kann es am Ende zu einer bösen Überraschung kommen, wenn sich die Gegensprechanlage nicht in die Alarmanlage oder das Smarthome integrieren lässt. Soll die Türsprechanlage natürlich autonom funktionieren und ist Ihnen die Integration egal, dann können Sie diesen Punkt ignorieren.

    Nutzen Sie bereits eine Alarmanlage oder eine Smarthome-Lösung und möchten Sie Ihre Türsprechanlage mit diesen Systemen verwenden, dann müssen Sie schauen, dass Ihre neue Gegensprechanlage mit diesen Systemen auch kompatibel ist. Ansonsten erleben Sie unter Umständen eine böse Überraschung. Ihr Fachmann oder Sicherheitsexperte berät Sie hierzu gerne!

    Ein weiteres Kriterium auf das Sie schauen sollten, ist das Zubehör. Insbesondere auch die Möglichkeiten der Erweiterung sind interessant. Auch wenn Sie aktuell nur auf der Suche nach einer einfachen Türsprechanlage sind. Wer weiß ob Sie nicht in Zukunft vielleicht noch eine weitere Anlage benötigen, eine Kamera zukaufen möchten oder sich für die Anschaffung einer Alarmanlage oder einer Smarthome-Lösung entscheiden in welche die Türsprechanlage integriert werden soll? Eine Gegensprechanlage die Erweiterbar ist und über viel Zubehör verfügt ist flexibel, auch wenn sie vielleicht teurer in der Anschaffung ist. Fehlen Zubehör und Erweiterungsmöglichkeiten, dann kaufen Sie unter Umständen doppelt, wenn Sie in einigen Jahren feststellen, dass Sie das System erweitern möchten und das dies mit der aktuellen Türsprechanlage nicht möglich ist.

    Abschließend sollten Sie dann natürlich noch auf die Kosten schauen. Eine gute Türsprechanlage ist nicht immer auch die Teuerste. Oftmals gibt es günstigere Produkte die ebenso gut sind. Vor allem wenn Sie lediglich auf der Suche nach einer einfachen Gegensprechanlage ohne viele Funktionen sind, dann können Sie bei den Kosten viel Geld sparen. Dafür ist es aber wichtig, dass Sie sich über Ihren Bedarf bzw. die Anforderungen an das Gerät im klaren sind. Hinzu kommen außerdem die Kosten für die Montage. Diese sollten Sie ebenfalls bereits im Vorfeld mit einplanen, sofern Sie kein Experte (zum Beispiel Elektriker, etc.) sind.

    Wichtige Fragen zur Türsprechanlage

    WICHTIGE FRAGEN ZUR TÜRSPRECHANLAGE

    Im Folgenden haben die Experten aus unserer Redaktion die wichtigsten Fragen rund um das Thema Türsprechanlage für Sie beantwortet. Sie sollen Ihnen bei der Auswahl und Kaufentscheidung helfen und Sie über das Thema informieren.

    Funktioniert eine Türsprechanlage auch über Funk?

    Jein. Die Sprechverbindung oder auch die Verbindung mit der Kamera und der Alarmzentrale kann oftmals auch über Funk bzw. WLAN erfolgen. Das Öffnen der Tür selbst jedoch erforder in der Regel eine Kabelverbindung, die den schließmechanismus freigibt.

    Kann man eine Türsprechanlage fernsteuern?

    Das kommt auf das Modell an. Einige Türsprechanlagen kommen mit einer App oder mit spezieller Software, die die Kontrolle und Steuerung über das Smartphone, Tablet oder über einen Computer bzw. Laptop ermöglicht.

    Kann ich meine Türsprechanlage selbst einbauen?

    In der Regel ist der Einbau einer Türsprechanlage eine komplizierte und aufwändige Angelegenheit. Sofern Sie sich nicht mit der Materie auskennen, ist es daher normalerweise besser (und einfacher) die Montage von einem Fachmann durchführen zu lassen. Das gilt insbesondere dann, wenn die Anlage in ein Alarmsystem oder Smarthome integriert werden soll.

    Muss eine Türsprechanlage aktualisiert werden (Software)?

    In der Regel muss die Türsprechanlage selbst nicht aktualisiert werden. Die Software funktioniert dauerhaft und muss nur bei Problemen ausgetauscht bzw. ersetzt werden. Ausnahmen bilden einige komplexe Türsprechanlagen. Anders sieht das jedoch bei der Software zur Steuerung aus. Apps und PC-Software müssen durchaus regelmäßig aktualisiert werden.

    Kann eine Türsprechanlage mit Alarmanlagen und Smarthome-Lösungen arbeiten?

    Einige Systeme lassen sich explizit mit Alarmanlagen und Smarthome-Lösungen verwenden. Bei vielen Systemen ist das jedoch nicht der Fall. Hier sollten Sie sich im Vorfeld gründlich informieren und von einem Fachmann beraten lassen.

    Die Geschichte der Türsprechanlage

    DIE GESCHICHTE DER TÜRSPRECHANLAGE

    Der eigentliche Ursprung der Sprechanlage liegt in Skandinavien. Hier wurde in den 1930er Jahren nach einer Möglichkeit der internen Kommunikation gesucht, da Telefonbetreiber dieser Zeit auch Gebühren auf interne Gespräche berechnet haben. Im privaten oder häuslichen Gebrauch geht die Türsprechanlage jedoch noch viele weitere Jahre zurück. Im Jahre 1899 brachte ein Berliner Unternehmen die erste Gegensprechanlage auf den Markt, die drei Räume und eine Küche miteinander verband. Auch hier handelte es sich primär um eine interne Gegensprechanlage, nicht jedoch um eine Türsprechanlage, wie wir sie heute kennen.

    Die erste moderne Gegensprechanlage wurde ebenfalls in Deutschland entwickelt und kam im Jahre 1935 auf dem Markt. Dabei handelte es sich noch um sehr einfache Systeme. Hier konnte nur einer Person sprechen. Erst wenn diese nicht mehr geredet hat, konnte der andere Teilnehmer das Wort ergreifen. Es war nicht möglich, dass beide Partner gleichzeitig miteinander sprachen.

    Seit der Entwicklung der ersten modernen Gegensprechanlage hat sich die Türsprechanlage stetig weiterentwickelt. Heute gibt es sehr komplexe und umfangreiche Systeme, die über Funk funktionieren, eine Kamera besitzen, mit Nachtsicht und Infrarot ausgestattet sind, usw. Für den gewerblichen Bereich gibt es interne Gegensprechanlagen, Industriesprechanlagen und Rufanlagen, wie sie zum Beispiel in der Leitstelle von Polizei und Feuerwehr zu finden sind. In Deutschland hat sich insbesondere das Unternehmen SSS S. Siedle und Söhne einen Namen im Bereich der Türsprechanlagen gemacht. Es handelt sich um einen der größten und bekanntesten Entwickler solcher Systeme in Europa. Seine Sprechanlagen funktionieren mit Alarmanlagen und Smarthome-Systemen, lassen sich über das Smartphone steuern und können speziell entsprechend der besonderen Anforderungen eines Unternehmens oder Haushaltes entwickelt werden.

    Smartwares Video-Türgegensprechanlage für 2 Teilnehmer, VD62 SW

    2,4 Zoll 5,5 cm TFT Farbmonitor (Innen)

    Beleuchtete Klingelplatte

    3 Jahre Garantie

    Spritzwasser geschützt

    Regelbare Klingellautstärke

    Preis: 269 EUR

    Fazit

    Eine Türsprechanlage ist keine Neuheit. Tatsächlich ist sie bereits seit vielen Jahren in allen Mehrfamilienhäusern zu finden. Ohne sie müssen wir jedes mal wenn es klingelt viele Stockwerke nach unten laufen, nur um die Tür zu öffnen oder um zu schauen, wer dort ist. Die Gegensprechanlage eignet sich aber auch für Häuser mit einem größeren Grundstück. Generell gilt: Immer dann, wenn Sie eine Tür nicht ohne Mühe erreichen können oder wenn ein Eingang nicht einsehbar ist, ist die Anschaffung einer Türsprechanlage eine Überlegung wert. In den letzten Jahren ist aber neben der Bequemlichkeit noch ein weiterer Faktor hinzugekommen: Sicherheit. Eine Türsprechanlage schreckt Einbrecher ab und wirkt somit präventiv auf die Sicherheit. Außerdem gibt die Anlage Ihnen als Bewohner Sicherheit! Sie können schauen und hören, wer sich an der Tür befindet, ohne das Sie diese öffnen müssen. Viele Einbrüche und Verbrechen sind überhaupt erst möglich, weil ein nichts ahnender Anwohner einfach nur die Tür geöffnet hat, nachdem jemand unbekanntes geklingelt hat. Mit einer Gegensprechanlage lässt sich das verhindern.

    Heute gibt es viele verschiedene Modelle und Varianten. Es ist eine passende Gegensprechanlage für fast jeden Bedarf und jeden Geschmack vorhanden. Sie trägt zur auch in Einfamilienhäusern unter Umständen zur Sicherheit und zur Bequemlichkeit bei und bringt Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen.

    Platzierung

    Produkt

    Bewertung

    Preis

    Shopping

    1. Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71W SW 149€
    2. Smartwares Video-Türgegensprechanlage VD71Z SW 155€
    3. DoorBird D101S 378€
    4. Smartwares Drahtlose Videotürsprechanlage VD38W 144€
    5. Gira 049543 Einfamilienhaus-Paket Audio 365€
    6. Ring Video Doorbell 2 199€
    7. TMEZON Video Türsprechanlage Türklingel Gegensprechanlage Kit 2-Monitor 1 139€
    8. NeoLight Video-Türsprechanlage Porta 7 269€
    9. Audio Türsprechanlage 1 Familien Set DP601 40€
    10. Smartwares Video-Türgegensprechanlage, VD62 SW 230€

    Quotes

    • Immer dann, wenn Sie die Haustüre nicht ohne Weiteres erreichen oder einsehen können, macht es Sinn, über den Kauf von einer Türsprechanlage nachzudenken.
    • Eine Türsprechanlage dient nicht nur der Bequemlichkeit sondern auch und vor allem der Sicherheit!
    • Achten Sie beim Kauf auf Lieferumfang, Zubehör und Erweiterungsmöglichkeiten. Selbst wenn Sie aktuell kein Alarm- oder Smarthome-System besitzen oder die Türsprechanlage einfach nur als solche nutzen möchten, wissen Sie nicht was die Zukunft bringt!
    • Türsprechanlagen sind komplexe Systeme. Daher muss der Einbau in der Regel immer durch einen Fachmann erfolgen! Hierfür entstehen weitere Kosten.
    • Der Kauf im Internet und beim Fachhändler hat jeweils seine eigenen Vor- und Nachteile. Sie müssen schauen, welche Variante für Sie die Beste ist.
    • Machen Sie sich im Vorfeld Gedanken darüber, welche Funktionen Sie benötigen. So können Sie unter Umständen viel Geld sparen. Vor allem einfache Türsprechanlagen sind oftmals schon sehr günstig zu erhalten.

     

    Weitere Artikel

    Kohlenmonoxid Melder Test

    Kohlenmonoxid Melder Test: Vergleich der besten CO M...

    [vc_row][vc_column][vc_column_text] Kohlenmonoxid Melder Test: Vergleich der besten CO Melder in 2019 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="9280" img_size="full" css=".vc_custom_1549638430199{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Ein Kohlenmonoxid Melder ist ein kleines,…
    Türsprechanlage Test

    Türsprechanlage Test: Vergleich der besten Sprechan...

    [vc_row][vc_column][vc_column_text] Türsprechanlage Test: Vergleich der besten Sprechanlagen und Videosprechanlagen in 2019 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="9276" img_size="full" css=".vc_custom_1549634888769{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Eine Türsprechanlage ist in der Funktion…
    Tresor Test

    Tresor Test: Vergleich der besten Schlüsseltresore ...

    [vc_row][vc_column][vc_column_text] Tresor Test: Vergleich der besten Schlüsseltresore in 2019 [/vc_column_text][/vc_column][/vc_row][vc_row][vc_column width="1/2"][vc_single_image image="9273" img_size="full" css=".vc_custom_1549634407723{padding-right: 20px !important;}"][/vc_column][vc_column width="1/2"][vc_column_text] Viele Eigenheimbesitzer wissen um das Risiko eines Einbruchs…
    Bewerten Sie unseren Artikel
    Bewertung
    5 basierend auf 4 Bewertungen
    Social Share

    Keine Kommentare

    Leave a comment