Quarzhandschuhe:
Sind Quarzhandschuhe in Deutschland legal und wo kann man Quarzhandschuhe kaufen

Die Selbstverteidigung im Falle eines Angriffs oder Überfalls wird für viele Menschen in Deutschland zu einem immer wichtigeren Thema. Grund dafür sind die stetig steigenden Zahlen der Verbrechen. Insbesondere Kinder und Jugendliche sowie Frauen sind von dem Problem betroffen und suchen nach einfachen Möglichkeiten zur Selbstverteidigung. Eine Form des Selbstschutzes bieten dabei die sogenannten Quarzhandschuhe. Was genau das ist, wie diese Funktionen, wo sie zu kaufen sind und ob Quarzhandschuhe in Deutschland legal sind oder nicht, darum geht es in diesem Artikel.

Inhaltsverzeichnis

Das Wichtigste in Kürze

• Quarzhandschuhe werden auch als Security Handschuhe bezeichnet

• Quarzhandschuhe besitzen eine spezielle Füllung aus Quarz

• Die Füllung dient zum Schutz vor Verletzungen und Schnitten

• Die Quarzfüllung der Handschuhe dient nicht dazu, die Schlagkraft zu erhöhen

• Quarzhandschuhe zählen nicht zu den Waffen und sind in Deutschland legal

Unsere Quarzhandschuh-Produktempfehlungen

Produkt

Bild

Bewertung

Preis

Beschreibung

Link

Normani Security Quartz Sand Gloves EUR 15,95 € Hochwertiger Security-Handschuh aus Leder mit Quarzfüllung Zum Shop
Normani Defender Security Quartz Sand Gloves EUR 18,90 € Quarzhandschuhe aus Leder von hervorragender Qualität. Zum Shop
AR TACTICAL GMBH Gloves with Quartz Sand EUR 15,95 € Hochwertiger Quarz-Handschuh für Security, aus deutschem Hause Zum Shop
Black Snake Quartz Sand Gloves Defender EUR 19,95 € Security-Handschuh für professionellen Einsatz, aus echtem Leder Zum Shop
MFH Lederhandschuhe, schwarz, mit Quarzsandfüllung EUR 11,85 € Günstiger Quarz-Handschuh aus echtem Leder. Günstiger Preis und gute Qualität. Aus Deutschland. Zum Shop

Was genau ist ein Quarzhandschuh?

Bei den Quarzhandschuh handelt es sich um einen besonderen Verteidigung Handschuh. Er ist daher auch als Security-Handschuh bekannt und wird insbesondere von Sicherheitskräften sowie der Polizei verwendet. Er ist aber auch für Privatpersonen erhältlich. Grundsätzlich handelt es sich bei dem Quarzhandschuh normalerweise um einen Leder- oder Kunststoff Handschuh, der über eine Füllung mit Quarz-Sand verfügt. Diese Füllung sorgt dafür, dass der Handschuh vor Angriffen und Verletzungen schützt. Außerdem ist ein gewisser Schnittschutz gegeben. Die Schlagkraft steigert der Handschuh hingegen nur minimal. Wie bei der Polizei und den Sicherheitsdiensten ist die primäre Aufgabe eines Quarzhandschuhs nicht, andere Menschen zu verletzen. Viel mehr sollen Angriffe abgewehrt und eigene Verletzungen verhindert werden. Diese Aufgabe erfüllt der Handschuh sehr gut und zuverlässig. Sind Sie auf der Suche nach einer Möglichkeit, um sich im Falle eines Angriffs verteidigen zu können, dann kommen Quarzhandschuhe hierfür in betracht.

Warum sind Quarzhandschuhe praktisch?

Quarzhandschuhe sind praktisch, da Sie es ermöglichen viele Angriffe mit Fäusten, Schlagwaffen oder gar Messern abzuwehren. Die schützende Füllung sorgt dafür, dass viele solcher Angriffe komplett ohne oder nur mit leichten Verletzungen abgewehrt werden konnten. Damit sind die Handschuhe zur Selbstverteidigung sehr praktisch und ein wichtiges Hilfsmittel. Auf der anderen Seite bieten die Quarzhandschuhe jedoch einen aktiven Schutz vor einem Angriff, wie das etwa bei Pfefferspray der Fall ist. Außerdem kommt hinzu, dass der Einsatz von Quarzhandschuhen etwas Übung erfordert. Sie müssen immerhin mit Ihren Händen bzw. Fäusten die Angriffe abwehren. Vor allem für Frauen und Kinder bzw. Jugendliche kann das auch aus Gründen der Kraft zu einem Problem werden.

Wann sind Quarzhandschuhe sinnvoll?

self-care-2904778__340

Wie Sie bereits weiter oben erfahren haben, dienen die Security Handschuhe vor allem dem Selbstschutz und der Abwehr von Angriffen. Hinzu kommt, dass der Einsatz etwas Übung und Fachwissen erfordert. Die Quarzhandschuhe eignen sich daher nun in solchen Fällen, in denen Sie tatsächlich damit rechnen, Schläge oder Angriffe mit Schlag- und Stichwaffen abwehren zu müssen. Außerdem müssen Sie über Erfahrung im Umgang mit den Handschuhen verfügen. Für die aktive Abwehr von Angriffen und Überfällen oder zur Prävention eignen sich die Handschuhe hingegen nicht. In diesem Fall empfehlen wir stattdessen Alternativen wie zum Beispiel Pfefferspray, eine Steinschleuder oder ähnliches (siehe auch Abschnitt Alternativen zum Quarzhandschuh weiter unter).

Wie funktioniert der Quarzhandschuh?

Die Funktionsweise des Quarzhandschuhs ist sehr einfach. Es handelt sich hier lediglich um einen gefüllten Handschuh. Dieser besteht meist aus Leder, Kunstleder oder einem anderen Kunststoff. Die Füllung besteht aus Quarzsand, aber es gibt auch andere Modelle mit unterschiedlicher Füllung. Durch diese Füllung und die Verarbeitung der Handschuhe sollen Angriffe und Schläge abgewehrt werden. Außerdem ist es möglich, Schnittverletzungen zu vermeiden, da die Handschuhe über einen Schnittschutz verfügen. Man könnte also theoretisch ein Messer greifen und den Angreifer entwaffnen. Es ist aber bereits auf den ersten Blick erkennbar, dass es sich hier um ein passives Mittel zur Selbstverteidigung handelt. Sie können Schläge und Stiche abwehren, den Angriff aber nicht verhindern. Außerdem sind für den Einsatz von Quarzhandschuhen ein gewisses Fachwissen, Übung und vor allem Kraft erforderlich.

Sind Quarzhandschuhe in Deutschland legal?

hammer-802301__340.pixabay

Die wichtigste Frage vor dem Kauf von Quarzhandschuhen ist jedoch, ob diese in Deutschland legal sind oder nicht. Diese Frage möchten wir Ihnen in diesem Abschnitt ausführlich beantworten. Dafür ist es außerdem erforderlich, dass wir uns kurz mit den Themen Notwehr und Nothilfe befassen und uns etwas das Waffengesetz anschauen.

Die Notwehr

Die Notwehr ist gesetzlich im Strafrecht veranlagt. Sie gibt Menschen das Recht, sich in einer Situation bzw. einer Gefahr für Leib und Leben auf angemessene Art und Weise zu verteidigen. Wichtig ist dabei, dass diese Maßnahme im Verhältnis zur begangenen Tat bzw. zur Gefahr steht. Wer einen unbewaffneten Einbrecher stellt und erschießt macht sich mit ziemlich großer Sicherheit strafbar. Ist der Einbrecher hingegen selbst bewaffnet, dann sieht die Situation wieder anders aus.

Die Notwehr ist die wichtigste Grundlage für den Einsatz von Verteidigungsmitteln wie Steinschleudern, Pfeffersprays, etc. Schließlich ist es in der Bundesrepublik zunächst einmal grundsätzlich verboten, einem anderen Menschen zu schaden oder diesen zu verletzen. Die Notwehr bedeutet aber auch, dass Sie unter Umständen verbotene Gegenstände oder gar Waffen einsetzen dürfen um sich zu verteidigen. Sie machen sich in diesem Falle zwar unter Umständen anderer Straftaten (unerlaubter Waffenbesitz, etc.) strafbar, aber die Notwehr selbst bleibt – sofern sie angemessen war, straffrei.

Die Nothilfe

Auch die Nothilfe ist gesetzlich im Strafgesetzbuch festgelegt. Sie ist im Grunde identisch mit der Notwehr und es gibt dieselben Kriterien, Richtlinien und Bestimmung. Der einzige Unterschied ist, dass die Nothilfe eine andere Person betrifft. Da nur eine bedrohte Person selbst in Notwehr handeln kann, gibt die Nothilfe Menschen die Möglichkeit, anderen Personen in Not zu helfen. Setzen Sie etwa Pfefferspray  ein, um eine andere Person vor einem Überfall zu schützen, handelt es sich nicht um Notwehr sondern um Nothilfe. Ist die von Ihnen in der Nothilfe ergriffene Maßnahme angemessen, dann bleiben Sie auch hier straffrei. Ansonsten machen Sie sich – wie bei der Notwehr auch – der (gefährlichen oder schweren) Körperverletzung strafbar. Stirbt der Angreifer in der Folge, dann kann auch eine Verurteilung wegen Körperverletzung mit Todesfolge oder Totschlags in Frage kommen. Mord hingegen kommt normalerweise nicht in Frage, da der Tod im Rahmen von Notwehr oder Nothilfe normalerweise weder geplant ist noch aus niederen Beweggründen erfolgt. Beides sind Voraussetzungen dafür, dass ein Mord vorliegt.

Handelt es sich bei dem Quarzhandschuh um eine Waffe?

Nein. Bei dem Quarzhandschuh handelt es sich um einen Verteidigungs Handschuh. Er gehört nicht zu den Waffen und ist in Deutschland daher frei verkäuflich und kann ohne Weiteres geführt und besessen werden. Hierzu hat sich auch das BKA mit dem Thema beschäftigt und in einem Feststellungsbescheid diese Auffassung bestätigt. Der Grund dafür ist, dass es sich bei der Füllung in den Handschuhen primär um einen Schutz vor Angriffen und Schnitten bzw. deren Abwehr handelt. Die Schlagkraft selbst hingegen wird durch den Sand nur minimal erhöht, sodass hier laut Ansicht des BKA kein Grund für die Einstufung als Waffe besteht.

Sind Quarzhandschuhe in Deutschland legal?

Wie Sie im letzten Abschnitt weiter oben erfahren haben, handelt es sich bei dem Quarzhandschuh nicht um eine Waffe. Das bedeutet, dass der Kauf, Besitz und das Führen in Deutschland völlig legal und ohne Altersbeschränkungen möglich ist. Es gibt jedoch einige Ausnahmen. So kann der Quarzhandschuh zum Beispiel bei öffentlichen Veranstaltungen als Waffe zur Abwehr von Angriffen bzw. zum Entzug durch Vollstreckungsbeamte betrachtet werden. Wir raten Ihnen daher dazu, beim Besuch von Konzerten, Demos, etc. auf das Tragen und – soweit möglich – auch auf das Mitführen solcher Handschuhe zu verzichten.

Achtung: Sowohl die Notwehr als auch die Nothilfe werden in einem gerichtlichen Strafverfahren festgestellt, da die Verletzung von anderen Personen zunächst einmal eine Straftat ist. Es ist also durchaus möglich, dass nach dem Einsatz von Pfefferspray eine Strafanzeige erfolgt. Das Gericht entscheidet aufgrund Ihrer Aussage und der Situation, ob eine Anklage erhoben wird oder nicht. Kommt es zu einem Verfahren, dann wird in dem Verfahren bestimmt, ob Notwehr bzw. Nothilfe vorgelegen hat. In diesem Fall werden Sie freigesprochen.

Wo kann man Quarzhandschuhe kaufen?

Quarzhandschuhe gibt es im Internet bei verschiedenen Experten für Security und Selbstverteidigung zu kaufen. Darüber hinaus findet man die Handschuhe aber auch im Fachhandel und bei Security Experten. In diesem Abschnitt zeigen wir Ihnen, wo der Kauf von Security Handschuhen möglich ist, was es dabei zu beachten gilt und welche Vorteile der Kauf im Internet bzw. beim Fachhandel mit sich bringt.

Für den Kauf von Quarzhandschuhen haben Sie – wie bereits erwähnt – generell zwei Möglichkeiten:

• Der Kauf im Internet

• Der Kauf beim Fachhändler

Beide Möglichkeiten haben ihre ganz eigenen Vor- und Nachteile. Diese stellen wir Ihnen nun vor. Wir möchten Ihnen so dabei helfen, eine entsprechende Entscheidung bzw. Einschätzung treffen zu können.

Der Kauf im Internet

Der Kauf von Quarzhandschuhen im Internet ist die bequemste und einfachste Möglichkeit um ein neues Paar dieser Handschuhe zu gelangen. Zahlreiche Händler für Security und Selbstverteidigung bieten den Artikel genauso wie bekannte Online-Marktplätze wie Ebay oder Amazon, zum Kauf an und Sie können aus einer großen Auswahl wählen. Die Lieferung erfolgt mit der Post sodass die Handschuhe für gewöhnlich bereits innerhalb von wenigen Tagen bei Ihnen an der Haustür ankommen. Alle Informationen zu dem Angebot an verschiedenen Quarzhandschuhen entnehmen Sie den jeweiligen Produktbeschreibungen. Für Fragen oder bei Unklarheiten können Sie mit dem Händler chatten oder ihm eine E-Mail schicken.

Der Kauf beim Fachhändler

Der Kauf von Quarzhandschuhen beim Fachhändler ist etwas aufwändiger und mitunter auch komplizierter. Hier müssen Sie zunächst einen entsprechenden Händler finden und Sie sind dann auf die Auswahl von diesem vor Ort beschränkt. Zudem können auch die Preise beim Händler oftmals etwas höher sein als im Internet. Dafür können Sie sich die verschiedenen Modelle der Quarzhandschuhe jedoch direkt vor Ort ansehen und Fragen an den Verkäufer stellen bzw. Unklarheiten mit dem Fachmann diskutieren. Haben Sie sich für ein paar Quarzhandschuhe entschieden, dann können Sie diese außerdem sofort mitnehmen. Sie müssen nicht erst auf die Lieferung mit der Post warten. Viele Händler bieten zudem die Möglichkeit, bestimmte Handschuh-Modelle auf Wunsch für Sie zu bestellen. In diesem Fall müssen Sie zwar etwas warten, aber bekommen so auch vom Fachhändler die gewünschten Quarzhandschuhe.

Quarzhandschuh Kauf Online oder beim Händler – Die Vor- und Nachteile

Kauf im Internet

Kauf beim Händler

Vorteile

Vorteile

Große Auswahl

Günstigere Preise

Lieferung bis an die Haustür

Schneller Support per Chat oder E-Mail

Kundenbewertungen und Rezensionen

Nachteile

Nachteile

Keine persönliche Beratung

Produktinfo nur durch Fotos und Beschreibungen

Vorteile

Vorteile

Persönliche Beratung vor Ort

Anschauen und ausprobieren des produktes

Sofortige Mitnahme möglich

Ggf. Bestellung von weiteren Modellen möglich

Nachteile

Nachteile

Höhere Kosten

Kleinere Auswahl

Die Vor- und Nachteile von Quarzhandschuhen

VOR- UND -NACHTEILE.pixabay

In diesem Abschnitt möchten wir Sie mit den wichtigsten Vor- und Nachteilen von Quarzhandschuhen vertraut machen. Einige von diesen haben Sie bereits an anderen Stellen im Text kennengelernt. Es ist wichtig, dass Sie sich vor dem Kauf bzw. vor einer Entscheidung mit den Vor- und Nachteilen der Quarzhandschuhe vertraut machen. Nur so wissen Sie, was Sie mit der Anschaffung und erwartet und worauf Sie achten sollten.

Die Vorteile von Quarzhandschuhen

Hier stellen wir Ihnen nun die wichtigsten Vorteile von Quarzhandschuhen vor. So wissen Sie, welche positiven Aspekte Sie beim Kauf des Produktes erwarten können.

• Günstig in der Anschaffung

• In Deutschland völlig legal

• Frei Verkäuflich ohne Altersbeschränkung

• Geringes Risiko der Verletzung anderer Menschen

• Effektiv zur Abwehr von Angriffen und zum Eigenschutz

Die Nachteile von Quarzhandschuhen

• Rein passive Selbstverteidigung (Abwehr von Angriffen)

• Einsatz erfordert Kraft und Fachwissen

• Einsatz erfordert Übung

• Keine Prävention oder Verhinderung von Angriffen

Steinschleuder kaufen – Vor- und Nachteile im Überblick

VORTEILE

• Günstig in der Anschaffung

• In Deutschland völlig legal

• Effektiver Schutz vor Angriffen

• Frei verkäuflich

• Geringes Verletzungsrisiko

NACHTEILE

• Rein passive Selbstverteidigun

• Einsatz erfordert Übung und Kraft

• Einsatz erfordert Fachwissen

• Keine Verhinderung von Angriffen

 

 

Anwendungsbereiche von Quarzhandschuhen

Quarzhandschuhe eignen sich vor allem für den Einsatz in Situationen, wo mit Gefahren oder Angriffen durch Schläge oder Stichwaffen zu rechnen ist. Etwa für Security Personal, für Türsteher oder auch für Rettungskräfte von Polizei und Feuerwehr. Für den Einsatz zur Selbstverteidigung von Privatpersonen eignen sich die Quarzhandschuhe hingegen nur bedingt. Zum Einen lässt sich durch die Handschuhe ein Angriff nämlich nicht verhindern sondern lediglich abwehren. Zum Anderen sind für den Einsatz Kraft und Übung erforderlich, über die Privatpersonen normalerweise nicht verfügen. Sollten Sie sich für den Einsatz von Quarzhandschuhen entscheiden, dann sollten Sie sich gründlich mit dem Thema befassen und sich mit den Methoden und Möglichkeiten für den Einsatz zur Abwehr von Angriffen vertraut machen.

Die verschiedenen Typen der Steinschleuder

Den Quarzhandschuh gibt es in verschiedenen Modellen und Ausführungen. So gibt es etwa Modelle aus Leder und Kunstleder sowie aus anderen Kunststoffen. Außerdem gibt es verschiedene Füllungen. Während bei einem Quarzhandschuh die Füllung aus Quarz besteht, gibt es auch andere Modelle, die über Füllungen aus Sand und Pulver anderer Arten verfügen. Alle Modelle haben ihre eigenen Vor- und Nachteile und unterscheiden sich darüber hinaus auch beim Preis. Wir empfehlen Ihnen sich gründlich mit dem Thema zu beschäftigen, sich die verschiedenen Modelle und Varianten anzuschauen und diese miteinander zu vergleichen.

Alternativen zum Quarzhandschuh

Wie Sie bereits gesehen haben, eignen sich Quarzhandschuhe nur bedingt zur Selbstverteidigung. Insbesondere auch deswegen, weil Sie keine Angriffe verhindern sondern lediglich Schläge abwehren können. Der Einsatz erfordert zudem Kraft und einiges an Übung. Denkbar und sehr effektiv ist jedoch die Idee, Alternativen zur Selbstverteidigung mit dem Quarzhandschuh zu kombinieren. Etwa mit Pfefferspray oder einem Schlagstock. Vielleicht möchten Sie aber auch komplett von dem Quarzhandschuh Abstand nehmen und sich stattdessen für eine Alternative entscheiden. Mit diesen Alternativen möchten wir Sie in diesem Abschnitt vertraut machen. Denkbar sind hier zum Beispiel:

  • Pfeffer Sprays
  • ein Kubotan
  • Handtaschen Alarm
  • Notruf System

All diese Dinge sind völlig legal in Deutschland erhältlich und können im Rahmen der Notwehr verwendet werden. Welche dieser Alternativen für Sie in Frage kommt oder ob Sie sich vielleicht für eine Kombination aus Quarzhandschuh und einer dieser – oder einen anderen – Alternativen entscheiden, diese Entscheidung müssen Sie für sich selbst nach gründlicher Abwägung treffen. Sie ist auch abhängig von der Situation und den räumlichen bzw. örtlichen Gegebenheiten.

Quarzhandschuhe – Alternativen im Überblick

Alternative

Bild

Preis

Beschreibung

Zur Auswahl

Pfefferspray 14.90 € Spray zur Abwehr von Angreifern Zur Auswahl
Notrufsystem 109.90 € System zum Absetzen von einem Notruf Zur Auswahl
Handtaschenalarm 10.29 € Alarmsystem für Handtaschen Zur Auswahl
Schreckschusspistolen 39.70 € Pistolen mit Schreckschussmunition Zur Auswahl
Kubotan 17.90 € Kubotan Schlagring / Palm Stick Zur Auswahl

Die wichtigsten Eigenschaften von Quarzhandschuhen

pexels-photo-2260933

Nachdem Sie nun wissen, was sich hinter dem Begriff Quarzhandschuh verbirgt und Sie gelernt haben, dass diese in Deutschland völlig legal sind, möchten wir Sie nun mit einigen wichtigen Eigenschaften von Quarzhandschuhen vertraut machen. Die wichtigsten Eigenschaften der Zwille sind:

• Günstig in der Anschaffung

• Große Auswahl, viele Modelle

• Freiverkäuflich

• Dürfen öffentlich getragen und mitgeführt werden

Machen Sie sich unbedingt vor dem Kauf von Quarzhandschuhen mit den individuellen  Eigenschaften des Produkts vertraut. Sie spielen eine wichtige Rolle bei der Auswahl und Anschaffung und sollten daher gründlich für jedes Produkt recherchiert werden.

Wichtige Fragen rund um Quarz-Security-Handschuhe

Bevor wir nun zum Ende unseres Artikels über die Legalität von Quarzhandschuhen in Deutschland kommen, möchten wir Ihnen noch einige häufig gestellte Fragen rund um das Thema Security-Handschuh, Notwehr und Selbstverteidigung beantworten. Wir hoffen so viele erste Unklarheiten und Fragen aus der Welt schaffen zu können.

Darf ich Security-Handschuhe auch im Ausland kaufen?

Quarzhandschuhe sind in Deutschland legal und fallen nicht unter das Waffengesetz. Das bedeutet, dass Sie auch im Ausland entsprechende Produkte kaufen können. Wichtig ist, dass der Handel der Quarzhandschuhe auch in dem entsprechenden Land legal ist und dass eine Lieferung nach Deutschland rechtlich möglich ist. Sind diese Voraussetzungen erfüllt, dann spricht nichts gegen einen Kauf von Quarzhandschuhen im Ausland.

Darf ich meinem Kind Quarzhandschuhe mit in die Schule geben?

Da es sich bei Quarzhandschuhen nicht um eine Waffe handelt, sind sie in Deutschland frei verkäuflich und dürfen ohne Altersbeschränkung besessen und geführt werden. Das schließt auch Kinder mit ein. Viele Schulen haben jedoch eigene Regeln was das Mitführen von Waffen und anderen Gegenständen angeht. Die Schule hat das Recht, das Betreten des Gebäudes und der Anlage zu verbieten. Sie sollten sich daher im Vorfeld mit der Bildungseinrichtung in Verbindung setzen und klären ob das Mitführen von Quarzhandschuhen möglich ist. Werden diese im Schulranzen mitgeführt und nicht in der Schule getragen, gibt es hier jedoch normalerweise kein Problem.

Darf ich die Quarzhandschuhe auch auf der Straße führen oder zeigen?

Ja. Die Quarzhandschuhe zählen zu den Mitteln der Selbstverteidigung und nicht zu den Waffen. Der Erwerb und der Besitz sowie das Führen und Tragen in der Öffentlichkeit sind daher entsprechend erlaubt. Es gibt jedoch unter Umständen einige Ausnahmen bei dem Besuch von öffentlichen Einrichtungen und Veranstaltungen. Generell dürfen Sie die Quarzhandschuhe jedoch mitführen und – in den meisten Fällen – auch tragen.

gardening-gloves-363494__340

Fazit

Damit beenden wir unseren Artikel zum Thema Quarz- bzw. Security-Handschuhe. Sie wissen nun, was sich hinter dieser Art des Handschuhs verbirgt und worauf es beim Kauf zu achten gilt. Außerdem haben Sie erfahren, dass Quarzhandschuhe in der Bundesrepublik Deutschland nicht zu den Waffen zählen, völlig legal sind und entsprechend gefahrlos gekauft, besessen und geführt werden dürfen. Zudem haben wir Sie mit den Vor- und Nachteilen der Handschuhe sowie mit einigen Alternativen vertraut gemacht. Wichtig zu beachten ist, dass es sich hier um ein rein passives Abwehrmittel handelt. Der Security-Handschuh kann keine Angriffe verhindern und die Abwehr von Schlägen oder Angriffen mit Messern erfordert viel Kraft und einiges an Übung.

Unsere Quarzhandschuh-Produktempfehlungen

Produkt

Bild

Bewertung

Preis

Beschreibung

Link

Normani Security Quartz Sand Gloves EUR 15,95 € Hochwertiger Security-Handschuh aus Leder mit Quarzfüllung Zum Shop
Normani Defender Security Quartz Sand Gloves EUR 18,90 € Quarzhandschuhe aus Leder von hervorragender Qualität. Zum Shop
AR TACTICAL GMBH Gloves with Quartz Sand EUR 15,95 € Hochwertiger Quarz-Handschuh für Security, aus deutschem Hause Zum Shop
Black Snake Quartz Sand Gloves Defender EUR 19,95 € Security-Handschuh für professionellen Einsatz, aus echtem Leder Zum Shop
MFH Lederhandschuhe, schwarz, mit Quarzsandfüllung EUR 11,85 € Günstiger Quarz-Handschuh aus echtem Leder. Günstiger Preis und gute Qualität. Aus Deutschland. Zum Shop
Teilen:

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.